• Pünktliche Lieferung zu Weihnachten? Bestellen Sie bitte bis zum 19.12.2022 (gültig für europäisches Festland).
Montage fix & fertig
15 Jahre Erfahrung
schneller Versand
Filtern nach
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

SUV E-Bike

SUV E-Bike – Ein E-Bike mit vielen Talenten

Das SUV E-Bike ist ein Beispiel dafür, dass sich die Fahrradbranche nicht nur technisch, sondern mitunter auch konzeptionell an den Automotive-Bereich anlehnt. In diesem Falle beginnt das bereits bei der Sprache. Als SUV tauchten irgendwann Autos auf dem Markt auf, die wie ein Jeep wirkten, denen jemand einen Smoking übergestülpt hat. Was für Offroad gedacht war, sollte so fortan auch im urbanen Umfeld funktionieren. Vor diesem Hintergrund lässt sich auch die Abkürzung herleiten. SUV, englische Kurzform für Sports Utility Vehicle, meint im Grunde ein alltagstaugliches Sportfahrzeug.

  1. Was ist ein SUV E-Bike?
  2. Welche Arten von SUV E-Bikes gibt es?
  3. Was zeichnet ein SUV E-Bike aus?
  4. Vor- und Nachteile am SUV E-Bike
  5. Für wen eignet sich ein SUV E-Bike?
  6. Auf welchem Untergrund kann man mit einem SUV E-Bike fahren?

1. Was ist ein SUV E-Bike?

Inzwischen ist das SUV E-Bike ähnlich erfolgreich wie sein vierrädriges Pendant. Es vereint in sich zahlreiche Merkmale, die ihr von anderen E-Bike-Arten bereits kennt: zum Beispiel Federung und breite Reifen von E-Mountainbikes, Schutzbleche und Lichtanalage von City-E-Bikes und Gepäckträger von Trekking-E-Bikes. Derart ausgestattet soll es entsprechend vielseitig einsetzbar sein. Nicht als Spezialist der jeweiligen Kategorie, sondern als ein Fahrrad, dass ihr mit leichten Abstrichen für so gut wie jede Gelegenheit nutzen könnt: vom Ritt über Stock und Stein, über den Sprint zur Arbeit bis hin zur entspannten Tour auf entlegenen Fahrradwegen.

  1. Welche Arten von SUV E-Bikes gibt es?

Trotz dieses sehr breitgefassten Ansatzes haben sich zwei dominierende Ausprägungen des SUV E-Bikes etabliert. Die erste ist das vollgefederte SUV E-Bike, das dem Fully-E-MTB sehr nahesteht. Hersteller interpretieren diese Form des SUV E-Bikes sehr sportlich und betonen seine geländetauglichen Gene. Ihm gegenüber steht der robuste Tiefeinsteiger, dessen Unisex-Rahmen im Vergleich zu herkömmlichen Tiefeinsteigern oftmals verstärkt wurde. Eine solche Modifikation ist etwa die hochgezogene und direkt ins Unterrohr führende Kettenstrebe am KTM Macina Aera 671 LFC. Details wie dieses erhöhen die Stabilität der Rahmen und sorgen dafür, dass ihr auch mit solchen Bikes besten Gewissens sicher abseits der Straße unterwegs seid.

3. Was zeichnet ein SUV E-Bike aus?

Diese optische Einteilung dient als erster grober Anhaltspunkt, um zwei wesentliche Strömungen innerhalb der SUV E-Bikes voneinander zu unterscheiden. Grundsätzlich unterliegt ein SUV E-Bike jedoch keinen strengen Konventionen. Viele Komponenten lassen sich auf sehr individuelle Weise miteinander kombinieren. Dennoch gibt es ein paar Merkmale, anhand deren ihr ein SUV E-Bike als solches erkennen könnt:

  • Federgabel obligatorisch, wahlweise kombiniert mit gefedertem Hinterbau
  • Federweg zwischen 120 Millimetern und 150 Millimetern
  • Mittelmotor
  • Akku voll im Rahmen integriert, meist Option für zweiten Akku
  • Laufradgröße meist 27,5 Zoll oder 28 Zoll
  • hydraulische Scheibenbremsen mit oftmals 180 Millimeter großen Bremsscheiben
  • umfangreiche Ausstattung mit Seitenständer, Schutzblechen, Gepäckträger und fest installierter Lichtanlage
  • Zulassung gemäß Straßenverkehrszulassungsordnung in Deutschland
  • auf sportliche Fahrweise ausgerichtet

4. Vor- und Nachteile am SUV E-Bike

Aus diesem Mix entsteht ein ganz eigenes Profil dieser E-Bike-Kategorie. Fans sprechen gern von einem Multitalent. Andere sagen, diese Fahrräder können vieles, aber nichts richtig. Wie so häufig, liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen. Zweifellos hat das SUV E-Bike jedoch ganz spezifische Stärken und Schwächen.

Vorteile am SUV E-Bike:

  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten – ein E-Bike für alles
  • typischerweise technisch hochwertig ausgestattet
  • oftmals für relativ hohe Zuladung zugelassen
  • vereint Komfort und Sportlichkeit
  • Charakter durch geringfügige Veränderung der Serienausstattung leicht wandelbar

Nachteile am SUV E-Bike:

  • stößt je nach Nutzung an gewisse Grenzen, zum Beispiel beim Einsatz als E-Mountainbike
  • selten das günstigste Modell der Hersteller
  • aufgrund der Vielzahl der verbauten Komponenten mit tendenziell höherem Gewicht

5. Für wen eignet sich ein SUV E-Bike?

Anhand der Liste könnt ihr womöglich schon besser abschätzen, ob ein SUV E-Bike auch etwas für euch wäre. Da ein solches E-Bike enorm viele Qualitäten in sich vereint, ist die Gruppe der Menschen entsprechend groß, die sich potenziell für diese Art von Fahrrad interessieren könnten. Einschränkungen zu treffen, fällt demzufolge ziemlich schwer. Aus unserer Sicht dürften SUV E-Bikes für folgende von euch besonders spannend sein:

  • Touren- und Trekking-Liebhaber
  • Pendlerinnen und Pendler
  • Menschen, die Abwechslung lieben
  • Einsteigerinnen und Einsteiger in die Welt des Mountainbikings oder des Tourenfahrens
  • Menschen, die sich zwischen klassischen E-Bike-Kategorien nicht entscheiden wollen oder können

6. Auf welchem Untergrund kann man mit einem SUV E-Bike fahren?

Von Herstellerseite ist das SUV E-Bike auf so ziemlich alles vorbereitet, was euch unter die Räder kommen kann. Selbst kleinere Sprünge stellen für ein SUV E-Bike in Form eines Tiefeinsteigers kein Problem dar. Vollgefederte Modelle sind auf weitaus anspruchsvollere Herausforderungen ausgelegt. Je nachdem, um welches Bike es sich genau handelt, kommt ihr auf folgendem Terrain damit bestens voran:

  • asphaltierte Straßen und Radwege
  • grobes Kopfsteinpflaster
  • Schotterpisten
  • befestigte Fahrradwege auf Wald und Wiesen
  • unbefestigte Waldwege
  • leichte, mit Wurzeln und Steinen versetzte Singletrails
Zuletzt angesehen
Newsletter
Bewerten Sie uns!