Montage fix & fertig
15 Jahre Erfahrung
schneller Versand
Filtern nach
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

E-Bike Rücklicht

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Rücklicht fürs E-Bike kaufen bei Elektrofahrrad24.de

Mit einem modernen Rücklicht macht Ihr E-Bike auch von hinten eine gute Figur. Hell und mit einem breiten Abstrahlwinkel sollte es sein. Dazu sollte sich das Rücklicht optimal in Ihr E-Bike integrieren und gut sichtbar sein. Nur dann sind Sie auch im Dunkeln sicher unterwegs. Finden Sie jetzt das E-Bike Rücklicht das zu Ihnen, Ihrem Einsatzgebiet und E-Bike passt.

E-Bike Rücklicht am Akku oder mit Akku - das ist hier die Frage

Bevor Sie ein Rücklicht konkret auswählen, müssen Sie sich entscheiden: möchten Sie das Licht direkt an Ihre E-Bike anschließen oder ein batteriebetriebenes Rücklicht nutzen. Ein Rücklicht mit eigenem Akku ist schnell installiert und bietet maximale Flexibilität. Die fest verbaute Option mit Anschluss direkt am E-Bike bietet hingegen in der Regel mehr Leistung, das extra Nachladen der Beleuchtung entfällt und vergessen können Sie Ihr Rücklicht auch nicht. Daher empfiehlt sich bei E-Bikes immer ein fest verbautes Rücklicht mit Anschluss an den Motor.

für jeden E-Bike Motor das passende Rücklicht

Cube, KTM, Haibike oder Kalkhoff – wahrscheinlich gibt es genauso viele E-Bike Hersteller wie Automarken. Da wird die Suche nach einem passenden Rücklicht sicher schwierig – könnte man meinen. Doch dem ist nicht so. Denn beim Motor setzen viele Hersteller auf einheitliche Systeme von Bosch, Shimano, Yamaha oder Brose. Und auch da ist der Anschluss eines Rücklichts am Motor immer sehr ähnlich. Alles was Sie dafür benötigt ist das passende Lichtkabel zum Motorsystem. Schon können Sie nahezu jedes E-Bike Rücklicht anschließen, egal ob Sie mit einem KTM, Cube, Scott oder Bergamont unterwegs sind.

Mehr als rotes Licht – praktische Rücklicht Funktionen

Viele Lampenhersteller haben längst die enorme Bedeutung des Rücklichts am E-Bike erkannt. Denn gerade hinter Ihnen, wo Sie nicht hinblicken können, müssen Sie und Ihr E-Bike Rücklicht besonders gut sichtbar sein. Eine extra helle Lampe ist da nur eine von vielen Funktionen die moderne Rücklichter mitbringen. 

E-Bike Rücklicht mit Bremslicht

Eine Bremslichtfunktion gehört aktuell zur Grundausstattung vieler Rückleuchten. Dabei setzen die meisten Hersteller auf ein sensorgesteuertes Bremslicht. Hierbei erkennt ein Beschleunigungssensor im Rücklicht wenn Sie bremsen und leuchtet dann heller auf. Besonders im Stadtverkehr mit vielen Autos ein großes Plus für Ihre Sicherheit. Mit einer speziellen Bremsanlage wie der Magura MT5 eSTOP ist aber auch ein „echtes Bremslicht“ an Ihrem E-Bike möglich. Dabei leuchtet das Rücklicht heller auf wenn Sie den Bremshebel betätigen.

unverzichtbarer Klassiker – das Standlicht am Rücklicht

Dank Standlicht sind Sie mit Ihrem E-Bike immer gut beleuchtet. An allen E-Bikes leuchtet Ihre E-Bike Beleuchtung auch wenn Sie stehen bleiben. Vorbei sind damit die Zeiten von schwachen Standlichtern oder Ampel-Stopps ohne Licht am Fahrrad. Mit dem Anschluss Ihres Rücklichts am E-Bike Akku haben Sie zudem immer genügend Energie für Ihre Leuchten – vorne wie hinten.

Notbremsfunktion - mehr Sicherheit, wenn Sie sie benötigen

Ein weiteres praktisches Feature von modernen E-Bike Rückleuchten ist die Notbremsfunktion. Dabei erzeugt das Rücklicht im Falle einer besonders starken Gefahrenbremsung ein extra auffälliges Lichtsignal. Beim Busch und Müller Toplight Line Brex Rücklicht ist das zum Beispiel ein mehrmaliges extrem schnelles Aufleuchten der Lampen. So werden hinter Ihnen fahrende Rad- und Autofahrer optimal gewarnt.

Zuletzt angesehen
Newsletter
Bewerten Sie uns!
Das sagen unsere Kunden:          "Bester Onlineshop für E-Bikes"