E-Bike Diamant Neuheiten 2022

Neuheiten der E-Bike-Saison 2022 von Diamant: Konstanz als Motto

Mit der Präsentation der neuen Generation des Antriebes hat der Motorenhersteller Bosch erst einmal einiges an Aufmerksamkeit auf sich und den neuen 750-Wattstunden-Akku gelenkt. Der wird sicher auch noch eine ganze Zeit in aller Munde sein. Bei einigen Marken sorgt dies für helle Aufregung im Sortiment. Nicht so bei Diamant. Dort begegnet man den Neuheiten für die Saison 2022 auffällig gelassen.

Augenscheinlich hat das Unternehmen für sich entschieden, der Lieferfähigkeit und einer gewissen Konstanz für den Fahrradhandel den Vorrang zu lassen. Mal schauen, ob sich diese Strategie im Laufe der kommenden zwölf Monate bewährt. Für den Moment sorgt sie in jedem Falle dafür, dass die Updates für die kommende Saison sich gefühlt an einer Hand abzählen lassen.

1. Diamant Beryll Deluxe+ und Beryll Esprit+: Mehr Drehmoment und andere Schaltnabe
2. Diamant Opal+ Esprit: Neuer Farbtupfer im Programm
3. Diamant Zouma Deluxe+ 2022: Alles noch besser im Griff

1. Diamant Beryll Deluxe+ und Beryll Esprit+: Mehr Drehmoment und andere Schaltnabe

Den spürbarsten Umbruch gibt es beim Beryll Esprit+ und Beryll Deluxe+ von Diamant. An dem urbanen Tiefeinsteiger ersetzt der Performance Line-Motor von Bosch künftig den Active Plus. Das bisherige Aggregat galt gemeinhin als eines der leisesten im E-Bike-Sektor. Mit dem Performance Line schaltet ihr in Sachen Drehmoment dafür eine Gang hoch. Von 50 Newtonmeter steigt das maximale Drehmoment auf 65 Newtonmeter. Gleichzeitig erhöht sich die maximale Unterstützung von 270 Prozent auf 300 Prozent.

Mit dem Motorwechsel einher geht eine Änderung bezüglich des Antriebes. Statt der bislang genutzten Inter-8 Nabenschaltung von Shimano wird ab sofort die Shimano Nexus 5 verbaut. Anscheinend waren die Erfahrungen mit der bisherigen Lösung nicht durchweg positiv. Die Variante mit fünf Übersetzungen hat zwar größere Sprünge zwischen den einzelnen Übersetzungen. Obwohl weniger wiegend, ist sie dafür ganz gezielt auf die höheren Belastungen durch den Motor eines E-Bikes ausgelegt und verspricht in der Regel eine bessere Standfestigkeit.

Nabenschaltung Inter-5 von Shimano für E-Bike Diamant Beryll+ 2022
Diamant Beryll+ 2022 mit Nabenschaltung Inter-5 von Shimano

Wer immer die Option eines Rücktritts am Beryll Deluxe+ und Beryll Esprit+ geschätzt hat, braucht sich nicht umzugewöhnen. Diese Option verbindet nämlich den Active Line Plus und den Performance Line miteinander.

E-Bike Diamant Beryll Deluxe+ 2022 in Schwarz
Diamant Beryll Deluxe+ 2022 in Schwarz
E-Bike Diamant Beryll Deluxe+ 2022
Diamant Beryll Deluxe+ 2022 in Weiß
E-Bike Diamant Beryll Esprit+ 2022
Diamant Beryll Esprit+ 2022

Diamant Beryll+ 2022 im Überblick

  • Varianten: Beryll+ Deluxe, Beryll+ Deluxe RT, Beryll+ Esprit, Beryll+ Esprit RT
  • Motor: Bosch Performance Line
  • Akku: Bosch PowerTube 500
  • Display: Bosch Intuvia
  • Federgabel: SR Suntour NEX
  • Antrieb: Shimano Nexus 5, Shimano Nexus 5 mit Rücktrittbremse
  • Bremsen: Shimano MT200
  • Maximal zugelassenes Gesamtgewicht: 136 kg

 

2. Diamant Opal+ Esprit: Neuer Farbtupfer im Programm

Auch für die Stadt gedacht, vom Charakter her aber sportlicher ausgelegt als das Beryll+ ist das Opal+. In der Ausstattungsvariante Esprit verbaut Diamant eine lauffreudige und gleichzeitig ausgesprochen verschleißarme stufenlose Automatikschaltung von Enviolo. In der Kombination mit einem Riemenantrieb von Gates erhaltet ihr damit eine arg Sorglos-Paket für den Alltag.

Das kommt in der Saison 2022 etwas farbenfroher daher. Ein erdiges, nicht zu dunkel geratenes Braun ersetzt das bisherige Graphitgrau als Rahmenfarbe. Dazu setzt der jetzt neu in Orange gehaltene Schriftzug auf dem Unterrohr einen stimmigen Kontrastpunkt. Beidem haftet etwas Natürliches an, was an Bäume oder die Schiffsplanken eines kleinen Einmasters erinnert. Für unser Empfinden ist dem Hersteller der neue Anstrich gut gelungen.

Technisch bleibt alles beim Alten. Ein Performance CX-Motor von Bosch sogt für das flotte Vorankommen im Verkehr. Der im Rahmen integriert Akku bietet serienmäßig 625 Wattstunden. Dank DualBattery-Option könnt ihr die Kapazität auf maximal 1.125 Wattstunden steigern. Je nach Fahrstil, Untergrund, Streckenprofil und Wetter sollte das für eine Reichweite von 130 Kilometer und mehr genügen.

Diamant Opal Esprit+ 2022 im Überblick

  • Rahmenformen: Diamant, Trapez
  • Motor: Bosch Performance CX
  • Akku: Bosch PowerTube 625
  • Display: Bosch Intuvia
  • Gabel: Aluminiumstarrgabel
  • Antrieb: Enviolo 380 TR
  • Bremsen: Shimano MT200
  • Maximal zugelassenes Gesamtgewicht: 136 kg

 

3. Diamant Zouma Deluxe+ 2022: Alles noch besser im Griff

Mit dem Zouma wendet sich Diamant seit einigen Jahren an Menschen, die sehr intensiv, sprich ausdauernd, E-Bike fahren. Je länger die Strecke, desto wichtiger werden Details wie die richtige Fahrposition oder hochwertige Komponenten an den Stellen, an denen Mensch und Fahrrad direkt in Kontakt sind. An diesen kleinen Stellschrauben wurde beim neuen Diamant Zouma Deluxe+ gedreht.

Zum Beispiel kommt ihr in den Genuss neuer Griffe. Grundsätzlich genügten bereits die bisher verbauten Modelle gehobenen Ansprüchen. An den Neuen sollen überarbeitete Konturen den Druck noch besser verteilen als zuvor. Außerdem haben sich deren Gummimischung und Profil leicht verändert. Ergonomie bleibt natürlich nach wie vor das A und O.

Gleiches gilt für den neuen Sattel. Der soll euch auch künftig in eine moderate Sitzposition hieven, die sich irgendwo zwischen sportlich und aufrecht verorten lässt. Die Aussparung in der Mitte zielt auf die Entlastung des Dammbereiches. Als Gerüst des Sattels dient ein Elastomer, das Vibrationen absorbiert und so das Unterwegssein komfortabler gestaltet. Vor allem mit Blick auf die S-Pedelec-Varianten des Zouma+ und den gewöhnlich ausgedehnten Gebrauch dieser Bikes können sich beide Modifikationen als kleinere, aber mitunter sehr entscheidende Upgrades herausstellen.

E-Bike Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Diamantrahmen
Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Diamantrahmen
E-Bike Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Trapezrahmen in Schwarz
Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Trapezrahmen in Schwarz
E-Bike Diamant Zouma Deluxe+ 2022 als Tiefeinsteiger in Schwarz
Diamant Zouma Deluxe+ 2022 als Tiefeinsteiger in Schwarz
E-Bike Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Trapezrahmen
Diamant Zouma Deluxe+ 2022 mit Trapezrahmen
E-Bike Diamant Zouma Deluxe+ 2022 als Tiefeinsteiger
Diamant Zouma Deluxe+ 2022 als Tiefeinsteiger

Diamant Zouma Deluxe+ 2022 im Überblick

  • Rahmenformen: Diamant, Trapez, Tiefeinsteiger
  • Motor: Bosch Performance CX
  • Akku: Bosch PowerTube 625
  • Display: Bosch Intuvia
  • Federgabel: SR Suntour Mobie-e25 Magnesium
  • Antrieb: Shimano Deore, 10-Gang
  • Bremsen: Shimano MT200
  • Maximal zugelassenes Gesamtgewicht: 136 kg

Bilder: Diamant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.