Haibike 2020: Rekordreichweite mit 1125Wh und Bosch Gen4

Haibike 2020: Rekordreichweite mit 1125Wh und Bosch Gen4

Haibike verbaut an seinen 2020er Modellen Komponenten der neuesten Bosch Generation: den starken Performance CX Motor und superschlanke, vollintegrierte 630Wh Akkus mit der Option auf DualBattery. Summiert kommt man also auf bis zu 1.125Wh. Ein Garant für neue Rekordreichweiten!

  1. Was bringt Haibike 2020?
  2. Flyon 2020 – Mehr als die Summe seiner Teile
  3. Voll vernetzte Smart-Lösungen mit eConnect
  4. Reichweitenrekorde Bosch Gen 4 und Dual Battery

Was bringt Haibike 2020?

Vom Intube Battery Concept bis zum ersten, eigenen E-Bike Komplettsystem: Hinter HAIBIKE steckt deutsche Ingenieurspower. Unter dem Slogan ‚WE ARE ePERFORMANCE‘ hat der e-Bike-Hersteller Pionierarbeit geleistet, um E-Biken als Sport zu etablieren. Mit der Einführung der FLYON-Linie kam dann eine ganz neue Generation von E-Bikes auf den Markt, die 2020 nun ein schickes Update erfährt.

Das gibt es Neues auf einen Blick

Haibike FLYON 2020

Die neue GENERATION ePERFORMANCE mit von Haibike entwickelten Komponenten

Haibike eCONNECT

Mehr Sicherheit mit dem GPS-basierten Diebstahlschutz und dem Notruf-Assistenten

BOSCH GEN 4

Die neuen Sportlichen mit der neuesten Bosch Motoren-Generation und Modular Rail System

Haibike FLYON 2020 – Mehr als die Summe seiner Teile

  • COCKPIT / HAIBIKE REMOTE – Durch die Positionierung unterhalb des Lenkers, ist der Modus während der Fahrens mit dem Daumen erreichbar. Das sorgt auch im schwierigen Gelände für Sicherheit. Ein LED-Streifen an der Remote wechselt je nach Unterstützungsstufe die Farbe. Damit lässt sich beim Fahren leicht ablesen, in welchem Modus der Fahrer unterwegs ist.
  • COCKPIT/ HAIBIKE HMI & SYSTEM CONTRO – Durch seine Bauart ist das zentral über dem Vorbau sitzende Farbdisplay sitzt auch bei starker Sonneneinstrahlung gut zu erkennen. Fünf wechselbaren Screens zeigen alle Fahrdaten an.
  • SCHUTZ / HAIBIKE SKIDPLATE – Der Motorschutz aus faserverstärktem Kunststoff schützt vor Stößen, Schmutz und Steinschlägen.
  • MOTOR / ANTRIEB / HAIBIKE HPR 120S – Mit dem bis zu 120 Nm Drehmoment starken HPR 120S Motor hat Haibike ein extrastarkes Kraftpaket entwickelt, das sich durch unverfälschte Power, auszeichnet. Fünf Unterstützungsmodi liefern bei jeder Tour die perfekte Performance. Das Pinring-Getriebe lässt den Motor auf kleinstem Bauraum kraftvoll agieren.
  • INTEGRATION / SPEED SENSOR DISC – Beschleunigungen werden mit 18 Signalen pro Radumdrehung erkannt, selbst bei geringsten Rad- und Bergaufbewegungen. Das System kann so rasend schnell und dynamisch auf wechselnde Anforderungen reagieren.
  • INTEGRATION / INTEGRATED CABLE ROUTING beim FLYON – Für eine konsequente Designsprache werden sämtliche Leitungen durch Rahmen geführt, sowohl am Hardtail als auch am Fullsuspension MTB.
  • INTEGRATION / TWIN TAIL LIGHTS – Ein vollständig integriertes Rücklicht fügt sich perfekt in das FLYON System und das Rahmendesign ein. Acht LEDs an jeder Seite machen das Haibike von weitem und auch von der Seite gut sichtbar.

„Für FLYON haben wir das eMTB von null an neu gedacht und ein komplettes, miteinander verwobenes Konzept entwickelt, das von vorne bis hinten die HAIBIKE-DNA trägt. Damit schlagen wir bewusst einen Weg ein, der nicht darauf ausgelegt ist, möglichst viele Trends zu bedienen, sondern kompromisslosen Fahrspaß und ein intuitives Handling auf allen Ebenen ermöglicht“, sagt Ingo Beutner, Technischer Leiter der Accell Group.

Die neuen Haibike Komponenten 2020: HMI Farbdisplay, Skidplate Motorschutz, TTL Twin Tail Lights

  • FLYON LIGHT / HAIBIKE SKYBEAMER Knifflige Trails lassen sich dank des Skybeamer 5000 auch nachts fahren! Das Top-Modell verfügt über ein Tagfahrlicht, das neben dem klassischen Abblendlicht auch noch ein 5000 Lumen starkes Fernlicht bietet. Über einen Helligkeitssensor im Display oder über die Remote wird das Frontlicht vollautomatisch bedient. Den Skybeamer gibt’s nur mit 300 Lumen-Leistung.
  • RAHMEN / ALL NEW CARBON FRAME – Im hochwertigen Carbon-Rahmen sind alle Rohrprofile harmonisch proportioniert, was dem Rahmen eine kraftvolle Präsenz verleiht. Der im Rahmen integrierte Akku wird der Länge nach ins Unterrohr geschoben. Das verringert die Öffnung des Rahmens und liefert gleichzeitig mehr Stabilität.
  • AKKU / HAIBIKE INTUBE BATTERY 630WH – Die Abfrage des Ladestands des neuen 630 Wh Akku erfolgt über einen Berührungssensor. Der Akku lässt sich mit einem Schloss diebstahlsicher verriegeln und über ein 4-Ampere-Ladegerät im Rad geladen werden. Ein optionales 10A-Ladegerät sorgt für eine ultra-kurze Ladezeit: innerhalb von 60 Minuten kann der Akku auf 80 Prozent geladen werden.
  • KETTENBLATT / HAIBIKE DESIGNED & ENGINEEREED 42T / 38T – Das eigens konstruierte Direct-Mount-Kettenblatt überträgt die Motorkraft zuverlässig auf den Antriebsstrang. Mit 38 oder 42 Zähnen.

Integrierte Kabelführung und 500 Lumen Skybeamer, Intube Akku 630Wh, Direct Mount Kettenblätter

Voll vernetzte Smart-Lösungen mit eConnect

Zentralverriegelung beim e-Bike? Haben wir bei Bosch gesehen. Mit Bike Lock kann nun auch das Haibike über die eConnect App mit nur zwei Klicks virtuell verschlossen werden. Wird das eBike bewegt, gibt es eine Push-Benachrichtigung. Die eingebaute GPS-Einheit übermittelt in Echtzeit die Position des Bikes. Dieses kan dann auch an die Polizei weitergegeben werden.

Bei einem Sturz oder Unfall reagiert sendet eConnect eine automatische NotfallSMS an bis zu zwei Notruf-Nummern. Lieblingsrouten merken? Kein Problem. Allle Lieblingsstrecken lassen sich über die eConnect App aufzeichnen und speichern. Auch wann und wo Höchstgeschwindigkeiten erreicht wurden merkt sich das System – bis zu zu welche welche Fahrbahn-Beschaffenheit die Route hatte.

Reichweitenrekorde mit Bosch Gen 4 und Dual Battery

Ab dem Modelljahr 2020 kann bei Hardtails und allen Fullys jeder Rahmengröße ein Range Extender-Akku verwendet werden. Die neuen, sportlich-modernen Haibikes kombinieren das hauseigene smarte Modular Rail System (MRS) mit der neuesten Bosch Generation. So ist der Performance Line CX nicht nur um 25 Prozent leichter und 48 Prozent kleiner, sondern bietet mit seinem geringen Pedalwiderstand ein angenehm natürliches Fahrgefühl. Kommt der neue Bosch PowerTube 625 Wh Akku, der vollständig im Rahmen integriert ist, dazu darf man auch noch mit enormer Laufleistung rechnen.

Beim Dual Battery System werden 625 Power Tube + 500 Wh Bosch PowerPack kombiniert. Das bringt satte 1125Wh Leistung. Das Modular Rail System sorgt für einfache und sichere Montage. Auch Trinkflaschen, Taschen oder Schlösser können mittels MRS befestigt werden.

Haibike eConnect: Notfall SMS beim Unfall und elektronische Wegfahrsperre

Haibike-Modelle mit Bosch Motor Gen 4 2020

XDURO AllMtn 3.5

Gemischte Laufradgrößen, Federweg von 160 mm und bissige Magura MT7 Scheibenbremsen: Dieses MTB meistert jeden Trail. Mit dem optional erhältlichen, Zuatzakku (Range Extender Bosch Power Pack 500 montiert über MRS-System) braucht man sich auch um die Reichweite keine Sorgen machen. Skybeamer und Twin Taillights sind nachrüstbar.

Haibike XDURO AllMtn 3.5

Specs XDURO AllMtn 3.5

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: BoschPerformance CX 250W 75Nm 25km/h
• Display: Bosch Purion
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: MaguraMT7 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: ShimanoSLX M7100, 12-Gang
• Gabel: RockShox Pike Select
• Dämpfer: RockShox Deluxe Select Plus
• Reifen (vorne): Maxxis Minion DHF 65×622
• Reifen (hinten): Maxxis Minion DHR II71-584
• Laufradsatz: DT Swiss H1900 29” (vo) / 27.5“ (hi)

• Modular Rail System
• Mixed Wheel Sizes 29” / 27.5”
• Twin TailLights (optional)
• UVP (DE): 5.499 EUR – hier kaufen

XDURO AllMtn 3.0

Der Alleskönner kommt mit robuster Ausstattung und formschöner Silhouette: 160mm Federweg, leistungsstarker, im Rahmen integrierter Motor und Akku. Der 29” Vorderreifen
bietet Präzision und komfortables Überrollverhalten. Der 27,5” Plus Hinterreifen bringt Agilität und perfekte Traktion.

Specs XDURO AllMtn 3.0

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: Bosch Performance CX, 250W, 75Nm, 25km/h
• Display: Bosch Purion
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: Magura MT5 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: SramSX Eagle, 12-Gang
• Gabel: RockShox Yari RC
• Dämpfer: Sram RockShox Deluxe Select Plus
• Reifen (vorne): Maxxis Minion DHF 65×622
• Reifen (hinten): Maxxis Minion DHR II71-584
• Felgen: RodiTryp 35, geöst, Hohlkammerfelge Aluminium

• Modular Rail System
• Mixed Wheel Sizes
• Twin TailLights (optional)
• UVP (DE): 4.999 EUR

SDURO FullNine 8.0

29” E-Bike mit Bremsen von Magura, RockShox Federelementen und smarten Features wie dem Modular Rail System zur Steigerung der Reichweite.

Haibike SDURO_FullNine_8.0

Specs SDURO FullNine 8.0

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: Bosch Performance CX250W 75Nm 25km/h
• Display: Bosch Purion
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: Magura MT7 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: Shimano SLX M7100, 12-Gang
• Gabel: RockShox Pike Select RC, 140mm
• Dämpfer: RockShox Deluxe Select Plus
• Reifen: Schwalbe Nobby Nic Evo

• Integrated Motor (Bosch)
• Modular Rail System (MRS)
• Twin TailLights (optional)
• SkidPlate
• UVP (DE): 5.499 EUR – hier kaufen

SDURO FullNine 7.0

Das Haibike SDURO FullNine 7.0 bezwingt die steilsten Anstiege mit maximaler Performance und ohne Reichweitensorgen. Mit 140mm Federweg, robuster Schwalbe Bereifung und RockShox Federelementen ist  das 29” Bike der perfekte Begleiter für neue Herausforderungen.

Haibike SDURO_FullNine 7.0

Specs SDURO FullNine 7.0

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: Bosch Performance CX250W 75Nm 25km/h
• Display: Bosch Purion
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: MaguraMT5 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: Sram SX Eagle, 12-Gang
• Gabel: RockShox Yari RC 140mm
• Dämpfer: RockShox Deluxe Select Plus
• Reifen: Schwalbe Nobby Nic
• Felgen: Rodi Tryp 30, geöst, Hohlkammerfelge Aluminium

• Integrated Motor (Bosch)
• Modular Rail System (MRS)
• Twin TailLights (optional)
• SkidPlate
• UVP (DE): 4.999 EUR – hier kaufen

SDURO FullSeven LT 8.0

Perfektes Tourenbike für alle OffroadAbenteuer mit RockShox Federelementen, Plus-Bereifung von Schwalbe und 4-KolbenScheibenbremsen von Magura. Über das DualBattery System wird das Long Travel Bike zum Reichweitengiganten. Der Range Extender ist optional.

Haibike SDURO FullSeven LT 8.0

Specs SDURO FullSeven LT 8.0

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: Bosch Performance CX250W 75Nm 25km/h
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: MaguraMT7 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: Shimano SLX M7100, 12-Gang
• Gabel: RockShox Pike Select
• Dämpfer: Sram RockShox Deluxe Select Plus Luft
• Reifen: Schwalbe Nobby Nic Evo 70×584
• Laufradsatz: DT Swiss H1900 27.5“

• Integrated Motor (Bosch)
• Twin Tail Lights (optional)
• Modular Rail System (MRS)
• SkidPlate
• UVP (DE): 5.499 EUR – hier kaufen

SDURO FullSeven LT 7.0

Das HAIBIKE SDURO FullSeven LT 7.0 bewältigt jeden Untergrund und nimmt es mit jeder Eventualität auf!

Haibike SDURO FullSeven LT 7.0

Spezifikationen SDURO FullSeven LT 7.0

• Rahmen: Haibike Aluminium 6061, hydroformed, 160mm
• Motor: Bosch Performance CX250W 75Nm 25km/h
• Display: Bosch Purion
• Batterie: Bosch PowerTube 625Wh
• Bremsen: MaguraMT5 4-Kolben Scheibenbremse
• Schaltwerk: Sram SX Eagle, 12-Gang
• Gabel: RockShox Yari RC 160mm
• Dämpfer: RockShox Deluxe
• Reifen: Schwalbe Nobby Nic
• Felgen: Rodi Tryp 30, geöst, Hohlkammerfelge Aluminium

• Integrated Motor (Bosch)
• Modular Rail System (MRS)
• Twin TailLights (optional)
• SkidPlate
• UVP (DE): 4.999 EUR – hier kaufen

You May Also Like

Magura Bremsbeläge P.7 für S-Pedelecs

Neue ABE-pflichtige Bremsbeläge Magura 7.P für S-Pedelecs

Mit dem Fahrrad aus der Corona-Krise!

Rekordwinter-pusht-E-Bike-Markt

Milder Winter pusht den E-Bike-Markt

E-Bike in der Stadt

Dienstrad-Leasing günstiger denn je dank neuer Steuerregeln

8 thoughts on “Haibike 2020: Rekordreichweite mit 1125Wh und Bosch Gen4”

  1. ab wann sind 2020 modelle lieferbar und was kostet ein extra Akku

    weitere frage:
    ab wann ist ein Akku 625wh oder mehr für yhamaha antrieb lieferbar

    1. Hallo Simon, Haibike wird 2020 das Xduro Nduro 6.0 nicht weiter führen. Im gesamten Sortiment gibt es keine Ausstattung mit 180mm Federweg und Bosch-Antrieb mehr. (Die Flyon Topmodelle kommen mit größerem Federweg, aber ohne Bosch-Antrieb.)

      Eventuell ist die Produktlinie Xduro Allmtn 3.0 mit dem neuen Bosch Gen4 + großem Akku (625Wh) für Dich interessant, allerdings nur mit 160mm Federweg. Es ist erweiterbar mit dem Range Extender. Die Specs findest Du hier. Die Meinungen gehen ja ziemlich auseinander… Wie gefallen Dir die Allmtn-Räder?

    1. Hallo Horst, aktuell ist das Haibike FatBike Fully nur mit dem PWX2 Motor von Yamaha erhältlich. Sicherlich sind die Stückzahlen nicht so riesig, dass sich die Produktion eines solchen Rades mit zwei unterschiedlichen Antriebssystemen lohnt. Was spricht gegen den neuen PWX2 Motor? Haben Sie Yamaha bereits testen können? Elektrisierende Grüße Michael

  2. Haibike beschreibt hier schöne neue Produkte, ist jedoch nicht in der Lage eine entsprechende Produktqualität zu Liefern. Habe bei meinem E-bike 1 Jahr alt 8 Wochen auf Ersatzteile gewartet.
    Auf die Antwort meiner Reklamation warte ich heute noch. Ich kann nur jeden vor diesen Produkten warnen.

    1. Hallo Manfred, vielen Dank für Dein Feedback. Grundsätzlich wäre natürlich zu klären und auch sicherlich für die Nutzer interessant, ob die Dauer der Bearbeitung Haibike oder dem Händler zuzurechnen ist. Welche Ersatzteile wurden denn benötigt bzw. was war defekt? Mit sportlichen Grüßen Michael Huhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.