Yamaha E-Bike-Systeme

logo-yamaha-motor-ebike-antrieb

1993 startete der Hersteller Yamaha die Vermarktung seines ersten eBike-Antriebsystems, dem Yamaha PAS (Power Assist System). eBike Antriebssysteme von Yamaha erfreuen sich mittlerweile nicht nur auf dem asiatischen Markt großer Beliebtheit, sondern werden längst auch von eBike Herstellern aus aller Welt verbaut. Dazu zählen u. a. Haibike (Deutschland), BH Bikes (Spanien) sowie Lapierre (Frankreich).

Yamaha PW eBike-Antrieb

20 Jahre nach der Entwicklung des PAS eBike-Mittelmotors hat Yamaha sein eBike Antriebsystem weiter optimiert. 2014 kam der PW-Motor auf den Markt, der heute noch in vielen eBikes zum Einsatz kommt. Zum damaligen Zeitpunkt gelang es dem Hersteller aus Japan einen der - trotz sehr hoher Leistung - kleinsten und leichtesten Antriebseinheiten der Welt zu entwickeln. Bei der Entwicklung lag der Fokus vor allem auf einem natürlichen Fahrgefühl. Die PW-eBike-Serie von Yamaha ist für eine Vielzahl von Fahrradtypen - von City eBikes über Trekking eBikes bis hin zu sportlichen eMTBs, gleichermaßen geeignet. Er überzeugt durch eine Dauernennleistung von 70 Nm und feinstes Ansprechverhalten durch drei Sensoren. Die 4 verschiedenen Unterstützungsmodi sorgen für perfekte Einstellungsmöglichkeiten.

Yamaha e-bike Antriebs-System
Yamaha PW eBike Mittelmotor
Leistung nominell (W)250
Leistung maximal (W)400
Drehmoment max. (Nm)Spitzendrehmoment: 80, Kontinuierliche, maximaler Drehmoment: 70 Nm
Unterstützung bis (km/h)25
Gewicht Motor (kg)3,5
SchaltungKettenschaltung/ Nabenschaltung
Rücktrittbremsfunktionnein
Schalterkennungnein
Kettenspannernein
Generatornein
Zahnkranz vorneMTB: 15/Trekking: 18
Zahnkranz hintenAusstattungsabhängig
SensorikDrehmomentsensor/Geschwindigkeitssensor/Kurbelsensor

Yamaha PW-X eBike-Antrieb

Der Anspruch des Japanischen Herstellers wuchs den eBike-Antrieb noch leichter und leistungsfähiger zu gestalten. 2017 macht Yamaha mit dem neuen PW-X Motor anderen Herstellern wie Bosch oder Shimano große Konkurrenz. Der neue Yamaha E-Bike Antrieb PW-X ist speziell für e-MTBs konzipiert. Im Vergleich zum PW eBike Antrieb bietet dieser Elektromotor eine noch feiner ausgesteuerte Unterstützung. Insgesamt ist der PW-X Motor für Elektrofahrräder etwa 13 Prozent kleiner. Diverse Gewichtsoptimierungen in der Mechanik, wie einer hohlen Antriebsachse, einem schmäleren Antriebszahnrad und der ISIS-Kurbelaufnahme, sorgen dafür, dass der eBike Motor auf ein Gewicht von nur noch 3,1 Kilogramm reduziert werden konnte. Trotz seiner Kompaktheit ist der PW-X eBike Motor spürbar kraftvoller als sein Vorgänger, der PW eBike Motor.

Die intelligente Steuerung des Yamaha eBike Motors wird in 5 wählbaren Modi aufgeteilt: Eco Plus, Eco, Standard, High und Extra Power Mode. Der für eMTBs optimierte Modus "Extra Power Mode" sorgt für eine konstante und leistungsfähige Unterstützung von dauerhaften 80 Nm wenn es bergauf geht. Der extra Power Modus ist speziell für das gut unterstützte Fahren im Gelände und in besonders steilen Passagen ausgelegt.

yamaha-ebike-antriebssystem-pw-x
Yamaha PW-X eBike Mittelmotor
Leistung nominell (W)250
Drehmoment max. (Nm)Spitzendrehmoment: 80, Kontinuierliche, maximaler Drehmoment: 70 Nm
Unterstützung bis (km/h)25
Gewicht Motor (kg)3,1
SchaltungKettenschaltung
Rücktrittbremsfunktionnein
Schalterkennungnein
Kettenspannernein
Generatornein
Zahnkranz vorneMTB: 15/Trekking: 18
Zahnkranz hintenAusstattungsabhängig
SensorikDrehmomentsensor/Geschwindigkeitssensor/Kurbelsensor

Yamaha eBike Akkus

Für das Modelljahr 2017 haben die Japaner nun auch einen 500 Wh eBike Akku herausgebracht, der sogar rückwärts kompatibel ist. Somit lassen sich auch ältere eBike Modelle mit Yamaha eBike Antrieb mit dem neuen leistungsstärkeren 500 Wh Akku nachrüsten.

eBike Akkus von Yamaha günstig online kaufen >>

yamaha-ebike-akku-gepaecktraeger-rahmen-400-wh-500-wh
Yamaha PW e-Bike AkkuRahmenakku 400 WHGepäckträgerakkuGepäckträgerakku
Energiegehalt (Wh)400400500
Akkufarbeschwarzschwarzschwarz
Spannung (V)363636
Kapazität (AH)11,111,1
Reichweite max. bis zu (km)Low: 130 / Medium: 80 /High: 60 / Average: 95Low: 130 / Medium: 80 /High: 60 / Average: 95
Ladezeit (h)3,54,0
ZelltypLi-IonLi-Ion
Gewicht Akku (kg)2,93,83,8
Größe Akku (mm)325x92x82372x76x122

YAMAHA EBIKE DISPLAYS FÜR EBIKE-MODELLE BIS 2015

Das in 2014 auf dem europäischen eBike Markt eingeführte Yamaha PW-System verfügte über das Yamaha PW Display der ersten Generation, welches im optischen Vergleich zu seinem Nachfolger ab 2016 komplett identisch ist. Über das erste Yamaha Display lassen sich vier wählbaren Unterstützungsstufen einstellen. Es verfügt über die Anzeige der Akkukapazität und alle wichtigen Fahrradcomputer-Funktionen. Zudem beinhaltet es nützliche Features, wie eine Uhr und eine exklusive Temperaturanzeige. Dieses Yamaha E-Bike Display bis 2015 ist nicht kompatibel mit dem Yamaha PW E-Bike Antrieb ab 2016. Ein wichtiges Erkennungsmerkmal ist, dass das Display bis 2015 über keinen USB-Anschluss an der Bedieneinheit verfügt. Das Yamaha PW Displays bis 2015 und Yamaha PW ab 2016 sind nicht untereinander kompatibel.
Yamaha E-Bike Display für alle eBike-Modelle bis 2015 im Elektrofahrrad24 Onlineshop kaufen >>

yamaha-ebike-lcd-display-x942-x943
Yamaha Display für eBike Modelle bis 2015
TypLCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
Funktionenaktuelle Geschwindigkeit (km/h)
Durchschnittsgeschwindigkeit
Maximalgeschwindigkeit (km/g)
Gesamtkilometer
Akkukapazität
Uhr
Stoppuhr
Kilometerzähler
Anfahrtshilfe
Temperaturanzeige
Unterstützungsstufe4
Ladekontrollbalken10-skalig
aktuelle AkkukapazitätBalkenanzeige
Bedienungam Display und über Lenkerfernbedienung mit Anfahrhilfe
FernbedienungsfunktionenUnterstützung+/-, Anfahrthilfe, Info, Beleuchtung

eBike LCD Display ab 2016

Für das Modelljahr 2016 kam ein neues Yamaha PW LCD-Display auf den E-Bike / Pedelec Markt. Dieses neue Yamaha PW Display ist kompatibel mit allen E-Bikes mit Yamaha PW Antriebssystem ab 2016. Das Design des Display ab 2016 ist gegenüber dem Yamaha Display bis 2015 unverändert. Es ist mittig positioniert und abnehmbar. Auf der linken Lenkerseite befindet sich eine Fernbedienung, über die das Display gesteuert werden kann. Als ein wichtiges Erkennungsmerkmal ist die Display Bedieneinheit ab 2016 mit einem integriertem USB Anschluss ausgestattet. Auch bei diesem eBike Display lassen sich vier wählbare Unterstützungsstufen einstellen. Angezeigt werden die vier Tachomodi: Gesamt- und Tageskilometer, Uhr- und Fahrzeit, maximale und aktuelle Durchschnittsgeschwindigkeit. Bei den eBike Displays ab 2016 ist im Vergleich zum Vorgänger allerdings keine Temperaturanzeige mehr vorhanden. Die beiden Displays bis 2015 und ab 2016 sind nicht untereinander kompatibel, obwohl beide Modellgenerationen über den Yamaha PW-Antrieb verfügen. Ein Umbau der Bedieneinheit ist leider nicht möglich, da auch der Yamaha PW Motor ab 2016 an das neue Display angepasst worden ist.
Yamaha eBike Display online kaufen >>

2016-yamaha-lcd-display-e-bike
Yamaha Display für eBike Modelle ab 2016
TypLCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
Funktionenaktuelle Geschwindigkeit (km/h)
Durchschnittsgeschwindigkeit
Maximalgeschwindigkeit (km/g)
Gesamtkilometer
Akkukapazität
Uhr
Stoppuhr
Kilometerzähler
Stoppuhr
Uhr
Anfahrtshilfe
aktuelle UnterstützungsleistungBalkenanzeige
Unterstützungsstufe4
Ladekontrollbalken10-skalig
aktuelle AkkukapazitätBalkenanzeige
Bedienungam Display und über Lenkerfernbedienung mit Anfahrhilfe
FernbedienungsfunktionenUnterstützung+/-, Anfahrthilfe, Info, Beleuchtung
AnschlüsseLadestecker Ausgang USB Micro-A zum Anschluss von Smartphones oder Navigationsgeräten
Yamaha eBike Bedienelemente
TypLED DigitalanzeigeLCD-Multifunktions-Drive Controller
yamaha-e-bike-display1yamaha-e-bike-display
Antriebssteuerung3 wählbaren Modi4 wählbare Modi

LED Digitalanzeige online kaufen >>
LCD-Multifunktions-Drive Controller ab 2016 online kaufen >>
LCD-Multifunktions-Drive Controller bis 2015 online kaufen >>

Yamaha PW-X Display für eBike Modelle ab 2017

Brandneu ab 2017 gibt es ein neues eBike Display - passend zum sportlichen PW-X eBike-Antriebssystem. Das aufgeräumte eBike Display ist umrahmt von einem robusten und widerstandsfähigen Gehäuse, welches das e-Bike Display sicher und gut im anspruchsvollen Gelände schützt. Die Schiebehilfe lässt sich über den Satellit am Lenkergriff aktivieren. Neu am Yamaha eBike Display ist eine kleine LED-Farbanzeige, die dem Fahrer zu erkennen gibt, in welcher Unterstützungsstufe er unterwegs ist. Hier genügt ein Blick aus dem Augenwinkel, um zu erkennen in welcher Farbe der obere Rand des kleinen Display leuchtet. Auf Wunsch können Sie diese Funktion im Einstell-Menü des Display deaktivieren. Damit man sein Elektrofahrrad auch im Winter problemlos nutzen kann, wurde das eBike Display von Yamaha für die Benutzung mit Fahrradhandschuhen optimiert. Selbstverständlich verfügt das Yamaha eBike Display auch über einen USB Anschluss, allerdings ist dieser nur dann erreichbar, wenn das Display nicht wie z.B. bei einigen Modellen aus 2017 im Vorbau eingebaut wird. Zum Umbau ist ein Adapter zur Einzelmontage des Yamaha PW-X Display erhältlich.

yamaha-e-bike-display-pw-x
Yamaha PW-X Display für eBike Modelle ab 2016
TypLCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
Funktionenaktuelle Geschwindigkeit (km/h)
Durchschnittsgeschwindigkeit
Maximalgeschwindigkeit (km/g)
Gesamtkilometer
Akkukapazität
Uhr
Stoppuhr
Drehzahlmesser
Kilometerzähler
Stoppuhr
Uhr
Anfahrtshilfe
aktuelle UnterstützungsleistungBalkenanzeige
Unterstützungsstufe5
Ladekontrollbalken10-skalig
aktuelle AkkukapazitätBalkenanzeige
Bedienungam Display und über Lenkerfernbedienung mit Anfahrhilfe
FernbedienungsfunktionenUnterstützung+/-, Anfahrthilfe, Info, Beleuchtung
AnschlüsseLadestecker Ausgang USB Micro-A zum Anschluss von Smartphones oder Navigationsgeräten