Panasonic E-Bike Mittelmotor-Systeme

panasonic-logo-ebike

Beim Japanischen Hersteller Panasonic gibt es zwei verschiedene Antriebskonzepte für eBikes. Diese unterscheiden sich in erster Linie in der Anbringung des eBike Motors: Im Hinterrad oder im Bereich des Tretlagers hinter der Kurbel.
 

Panasonic e-Bike Antriebssystem - Mittelmotor

Alles begann 1996 in Japan, als der Hersteller Panasonic ein eigens gefertigtes, komplettes E-Bike herausbrachte. Zunächst lieferte Panasonic in Kooperation mit der Firma Flyer die Panasonic Premium Mittelmotor EBike Systeme mit 26 Volt. Lange Zeit war der Panasonic eBike Motor der meist verkaufte auf dem deutschsprachigen eBike Markt.

Mit dem Panasonic 36 Volt Deluxe Antriebssystem hatte der japanische Hersteller 2012 eine Lücke gegenüber anderen eBike Mittelmotoren geschlossen. Diese wurde erstmals auch in der Rücktrittversion angeboten. Jedoch verlor das Panasonic Antriebssystem für Elektrofahrräder in den letzten Jahren deutlich seine Marktanteile. Seine Zuverlässigkeit allerdings ist durch Millionen von gefahrenen Kilometern längst erprobt.

2014 wurde der Panasonic eBike Mittelmotor nochmals überarbeitet. Der Next Generation Mittelmotor Antrieb von Panasonic ist gegenüber seinem Vorgänger-Modell kleiner und kompakter geworden und zudem um einiges leiser. Der Panasonic E-Bike Antrieb ist ein Komfort-Antrieb, der mit 3-4 Unterstützungsstufen (High, Standard, Eco, Auto) arbeitet. Der Panasonic E-Bike-Antrieb bietet optional auch eine Rücktrittsfunktion an. Maximaler Drehmoment beträgt mindestens 60 Newtonmeter.

Zum Panasonic Mittelmotor Antriebssystem gehören folgende 3 Komponenten:

Panasonic Mittelmotor
Panasonic Mittelmotor Akku
Panasonic Bedieneinheit

panasonic-e-bike-mittel-motor-system
Technische Details
Motor-TypenPanasonic Mittel Motor
Motorfarbesilber/platin
Leistung nominell (W)250
Leistung maximal (W)350
Unterstützungsstufe (%)HIGH: 160/Standard: 90/ECO: 50
Drehmoment max. (Nm)High: 60/Standard: 55/ECO: 50
Unterstützung bis (km/h)25
Gewicht Motor (kg)
Anfahrverhaltensanft
SchaltungNabenschaltung
RücktrittbremsfunktionFreilauf und Rücktritt
Schalterkennungnein
Kettenspannernein
Generatornein
Zahnkranz vorneTrekking: 41 / City: 41
Zahnkranz hintenAusstattungsabhängig
SensorikDrehmoment/Geschwindigkeit/Trittgeschwindigkeit
Rekuperation (Energierückgewinnung)Nein

Der Multi Speed Assist E-Bike Motor / 2-Gang-Getriebe

2016 kam Panasonic wieder mit einer Weltneuheit auf den eBike Markt: Der Multi Speed Assist Motor, speziell geeignet für sportive Trekkingbikes und eMountainbikes. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein 2-Gang-Getriebe, das entweder automatisch schaltet oder manuell bedient werden kann. Dank diesem 2-Gang-Motor von Panasonic wird bei der Fahrt mit dem eMountainbike eine ausgezeichnete Steigfähigkeiten erreicht und die Gesamtübersetzung massiv vergrößert. Die Gänge lassen sich auch während der vollen Fahrt schalten. Auch die Schaltgeschwindigkeit von 0.3 Sekunden ist überragend. Der eBike-Motor wird wartungsärmer und ausfallsicherer. Der weltweit erste eBike-Motor mit 2-Gang-Getriebe bietet insgesamt 4 Unterstützungslevel (Off, Eco, Std, High).

Exklusiv, als erster und derzeit einziger Hersteller, setzt die Firma Flyer in der eBike Saison 2017, im Zusammenhang mit der Flyer-Intelligent-Technology (FIT) auf den neu entwickelten Multi Speed Assistent Motor. Der neue eBike Antrieb von Panasonic wird in den folgenden eBike-Modellen von Flyer verbaut:

  • Flyer Uproc7
  • Flyer Uproc4
  • Flyer Uproc2
  • Flyer S-Pedelec U-Serie


FIT steht dafür, dass alle Komponenten der eBikes, wie Schaltung, Motor und Licht harmonisch funktionieren und aufeinander abgestimmt werden.
 

Wie funktioniert das neue FIT Panasonic Antriebssystem für Flyer eBikes?



Herzstück des Panasonic eBike Antriebs ist der Elektromotor mit Zwei-Gang-Getriebe, der im Grunde wie ein klassischer Umwerfer funktioniert. Gespeist wird der eBike Motor von einem schlanken, teilintegrierten Akku mit 432 Wh. Gesteuert wird das Panasonic eBike System über die Remote RC1 Fernbedienung, die eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen muss. Mit dem untersten Schalter wird das Getriebe geschaltet, mit dem oberen werden die Unterstützungsstufen gewechselt. Beides kann man optional auch in einen Automatik-Modus versetzen und der Elektronik die Einstellungen überlassen. Zudem lässt sich das große D1 Farbdisplay mit der Remote Fernbedienung für eBikes bedienen. Dafür stehen unterschiedliche Ansichtsoptionen und Datenfelder zur Auswahl. Hat man z. B. einen eBike Scheinwerfer verbaut, lässt dieser sich mit dem Daumen an- und ausschalten.


panasonic-ebike-antrieb-2-gang-motor
Technische Details
eBike-Motor-TypenPanasonic Mittel Motor mit LeerlaufPanasonic Mittel Motor mit Rücktritt
Motorfarbesilber/platinsilber/platin
Leistung nominell (W)250250
Leistung maximal (W)350350
Unterstützungsstufe (%)HIGH: 160/Standard: 90/ECO: 50HIGH: 160/Standard: 90/ECO: 50
Drehmoment max. (Nm)High: 60/Standard: 50/ECO: 40High: 60/Standard: 50/ECO: 40
Unterstützung bis (km/h)2525
Gewicht Motor (kg)
Anfahrverhaltensanftsanft
SchaltungNabenschaltungNabenschaltung
Rücktrittbremsfunktionneinja
Schalterkennungneinnein
Kettenspannerneinnein
Generatorneinnein
Zahnkranz vorne4141
Zahnkranz hintenAusstattungsabhängigAusstattungsabhängig
SensorikDrehmoment/Geschwindigkeit/TrittgeschwindigkeitDrehmoment/Geschwindigkeit/Trittgeschwindigkeit

Panasonic - Mittelmotor-Akku

Für die eBike Antriebssysteme mit dem Panasonic Mittelmotor werden drei verschiedene Akku-Varianten angeboten:

  • Sitzrohrakku 26 Volt Premium (8Ah/208Wh, 10 Ah/260Wh, 12Ah/312Wh, 15Ah/390Wh, 16Ah/416Wh)
  • Sitzrohrakku 36 Volt Deluxe (8Ah/288Wh, 12Ah/432Wh, 14Ah/504Wh, 13,2Ah/476Wh, 15,4Ah/555Ah)
  • Sitzrohrakku 36 Volt Next Generation (12Ah/432Wh, 15Ah/540Wh, 18Ah/648Ah)

Die Akkus der Panasonic Premium (26 Volt) und der Panasonic Deluxe (36 Volt) Antriebe lassen sich ausschließlich im Ladegerät aufladen. Die Akkus der Next Generation Serie (36 Volt) verfügen über eine Ladebuchse und lassen sich auch direkt im eBike mittels Ladegerät laden.

Für die eBike Antriebssysteme mit dem Panasonic Multi Speed Assist E-Bike Motor werden zwei verschiedene Akku-Varianten angeboten:

  • Rahmenakku (8h/288Wh, 12Ah/432Wh)

Der Panasonic Akku lässt sich direkt am E-Bike aufladen und besitzt serienmäßig einen USB Micro-Anschluss. Dank diesem können Handys oder vergleichbare Geräte während der Fahrt aufgeladen werden.

panasonic-e-bike-akkus_0
Technische Details
eBike Akku-TypenPanasonic Mittelmotor Akku 540 WHMittelmotor Akku 648 WH
Akkufarbeplatinplatin
Spannung (V)3636
Kapazität (AH)1518
Energiegehalt (Wh)540648
Ladezeit (h)5,56,5
Ladezyklen700 (2 Jahre > 70 %)700 (2 Jahre > 70 %)
Laden am Pedelec / externJaJa
Zellkonfiguration10S5P10S5P
Anzahl Zellen5060
ZelltypLiCoMn/LiLiCoMn/Li
Gewicht Akku (kg)3,84,5
Größe Akku (mm)255x128x114255x140x114
Reichweite max. bis zu (km)HIGH: 116/Standard: 126/ECO: 156HIGH: 140/Standard: 151/ECO: 187

Panasonic - E-Bike Display mit Bedienkonsole

Das Panasonic LED eBike-Display Premium 26V ist einfach zu bedienen und verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung. Es bietet 3 Unterstützungsmodi und einen Schalter für die Lichtanlage. Es gehört zur Antriebseinheit von Flyer-Elektrofahrrädern mit 26 Volt Panasonic-Mittelmotorantrieb.

2014 wurde die Panasonic Bedieneinheit komplett überarbeitet. Der Panasonic Bordcomputer mit LCD-Display im Smartphone-Design lässt sich über eine Fernbedienung am Lenker steuern. Eine Schiebehilfe und ein USB-Anschluss sind im neuen Bordcomputer ebenfalls integriert.

Aktuell bieten wir in unserem Onlineshop folgende eBike Displays von Panasonic an:
Displays für den 26 Volt Premium Antrieb:

Displays für den 36 Volt Deluxe Antrieb:


Displays für den 36 Volt Next Generation Antrieb:

Technische Details über Panasonic LCD Mittelmotor eBike Display
TypLCD eBike Display von Panasonic
Hintergrundbeleuchtungja
Funktionenaktuelle Geschwindigkeit (km/h)
Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
Maximalgeschwindigkeit (km/h)
Gesamtkilometer (km)
Tageskilometer (km)
Uhrzeit
aktuelle Restreichweite (km)
Unterstützungsstufen3
Stufe keine Unterstützungsstufenja
aktuelle UnterstützungsleistungBalkenanzeige
aktuelle AkkukapazitätBalkenanzeige/ Wertanzeige (%)
Bedienungam Display und über Lenkerfernbedienung mit Anfahrhilfe
AnschlüsseLadestecker Ausgang USB Micro B zum Anschluss von Smartphones oder Navigationsgeräten