Wide Path Camper ? Der marktreife Wohnwagen fürs Fahrrad

28.01.2016 11:40

Felix Kropp ist nicht der einzige Fahrrad-Camper-Visionär. Mit dem Wide Path Camper ? einer Erfindung des dänischen Ingenieurs Mads Johansen ? können Fahrradbegeisterte Urlaub machen, wo immer sie wollen. Der Wohnwagen, den man mit Muskelkraft bzw. elektrischem Rückenwind hinter sich her zieht, macht's möglich.

Der Wide Path Camper ist 45 Kilo schwer und bietet eine Liegefläche für zwei Personen von immerhin 200 mal 97 Zentimeter. Da kommt man sich näher! Der Clou: Das Bett kam man einklappen und zu einem Tisch umbauen, der vier Personen Platz bietet. Zur Grundausstattung gehören neben dem Tisch noch zwei Sitzbänke. Außerdem bietet der Camper mit eingeklapptem Bett ganze 300 Liter Stauraum für Gepäck und Ausrüstung. Dass er während der Fahrt zusammengeklappt mitgeführt wird, erleichtert auch das manövrieren.

Auf Wunsch erweitert der Erfinder den Wide Path Camper auch um eine Küchenausrüstung oder Outdoor-Sitzgelegenheiten. Auch eine Metallic-Lackierung ist verhandelbar. Für einen Aufpreis von 600 Euro - in der Grundausführung kostet der Anhänger 3500 Euro ? wird eine Zehn-Watt-Solarzelle auf dem Dach montiert. Eine Batterie versorgt dann vier USB-Ports für die LED-Beleuchtung im Innenraum und einen 12-Volt-Anschluss. Hoher Komfort also in Kombination mit einem E-Bike.

Weiteres Zubehör ist bereits in Vorbereitung.

  • Wohnwagen fürs Fahrrad
  • Wohnwagen fürs Fahrrad