Wheeler stellt Elektrofahrräder der Premium-Klasse vor

10.07.2013 16:51

Mit den EVO 2.0-Modellen präsentiert Fahrradspezialist Wheeler eine neue Generation der Elektromobilität. Diese Spitzenmodelle sind das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Design-Profis und Motoren-Spezialisten.

In enger Kooperation mit dem kanadischen Antriebsspezialisten BionX hat Wheeler besonders tief sitzende Akkus entwickelt, die auch beim deep instep (Tiefeinstieg) Modell einen sehr komfortablen Einstieg gewährleisten. Mit dem Resultat: ein für Elektrofahrräder komfortables Fahrverhalten gepaart mit Kontrolle und Sicherheit.

Wheeler möchte mit den neuen Modellen ein möglichst breites Zielpublikum ansprechen, egal ob für Freizeit, Beruf oder für Trendbewusste.

Technische Schwerpunkte:

  • e-powered technology frame
  • BionX Motor mit Kassettenaufnahme
  • BionX Akku mit 423Wh für Reichweiten bis zu 105km
  • Shimano XT Schaltwerk
  • Supernova E3 E-Bike Licht
  • Schwalbe Big Apple Ballonreifen
  • Pletscher Gepäckträger
  • Magura MT-2 Scheibenbremsen mit 180mm Rotoren

Die Elektrofahrräder sind in Motorenvarianten lieferbar, die bis zu 25, 35 oder 45km/h unterstützen. Die EVO 2.0 E-Bikes sind ab Oktober 2013 für ca. 4000 Euro erhältlich.

  • Elektrofahrrad von Wheeler
  • Elektrofahrrad von Wheeler