Von sportlich bis alltagstauglich - Die Drössiger-Modelle für 2017

01.12.2016 08:52

Der deutsche Hersteller Drössiger hat sich in den vergangenen Jahren mit einem breiten Portfolio ? von City bis Enduro ? einen guten Namen gemacht. Dabei schätzen die Käufer vor allem auch die vielen Möglichkeiten, ihr Wunschrad zu individualisieren. Denn es stehen nicht nur verschiedene Ausstattungsvarianten, sondern auch unterschiedliche Rahmenformen zur Wahl. Außerdem können Kunden über die farbliche Gestaltung des Rades entscheiden.

Seit einiger Zeit bietet Drössiger auch eBikes an und hat nun den Katalog für 2017 vorgestellt. Es wird deutlich: Drössiger setzt beim Antrieb ganz auf Shimano und bringt neben dem bewährten Steps E-6000 Mittelmotor nun auch den aktuellen eMTB-Antrieb Steps E-8000 zum Einsatz.

HTA Steps Commuter ? Urban E-Bike für Puristen

Das E-Bike Hardtail gehörte von Anfang an zu den beliebtesten Modellen aus derDrössiger-Schmiede. Da das eBike besonders auch im Alltag genutzt wird, hat Drössiger ein neues Urban ebike ins Leben gerufen, das auf dem ursprünglichen sportlichen eBike Hardtail basiert. So wurde der Rahmen des HTA Steps Commuter komplett überarbeitet und durch die WTB Horizon Reifen ergänzt; die voluminösen Pneus im Road-Plus Format rollen nicht nur extremleichtgängig, sie bieten außerdem ein Plus an Komfort. Trotzdem soll der smarte Retro-Schick nicht darüber hinweg täuschen, dass der Commuter mit dem Shimano E6000 Antrieb ausgestattet ist, der sich mit der "light offroad" Firmware perfekt für den sportlichen Einsatz eignet.

droessiger_hta_steps_commuter.jpg

TRA Steps ? neues Modell mit XT T8000 Trekking Gruppe

Im Trekkingbereich bekommt die Drössiger eBike-Familie weiteren Zuwachs mit Shimano Steps E6000 Antrieb. So will das TRA mit Federgabel und leichter Stollenbereifung ausgestattet auch abseits von Asphalt und Radwegen bewegt werden. In Kombination mit dem E-Steps Motor kannman locker einen Zahn zulegen. Das System ist dabei so in den Rahmen integriert, dass derSchwerpunkt sehr zentral liegt und einer äußerst sportlichen Fahrweise nichts mehr im Wege steht. Die TRA Steps Modelle mit Herren- oder Damenrahmen sind in zwei Ausstattungsvarianten zu haben, wobei das TRA Steps 1 mit der neuen Shimano XT T8000 Gruppe ausgestattet ist.

droessiger_tra_steps.jpg

CTA Steps Di2 ? Das Modell mit intelligenter Vollautomatik

Die Drössiger CTA Steps Modelle bieten eine komplette StVZO konforme Ausstattung, einen Gepäckträger und den Shimano Steps E6000 Antrieb. Damit werden sie zu einem guten Begleiter im Alltag. Für 2017 sind die City eBikes auch mit der intelligenten Vollautomatik von Shimano verfügbar. So muss man sich keine Gedanken mehr über Schaltvorgänge machen, denn das CTA Steps Di2 nimmt automatisch sanfte Gangwechsel vor und passt sich dem eigenen Fahrverhalten an. Die CTA Modelle sind in drei verschiedenen Rahmenformen erhältlich: Herren, Damen und Wave.

droessiger_cta_steps_di2.jpg

Neue E-MTB Modelle mit Shimano Steps

2017 bringt Drössiger mit dem XRA Steps ? E-MTB sein erstes eBike Fully auf den Markt. Der neue MTB-spezifische E8000-Antrieb ist so kompakt, dass sich auch am XRA Steps die Drössiger-typischen, kurzen Kettenstreben realisieren ließen. Das 650B+ Fully mit 150mm Federweg kommt damit auf eine Kettenstrebenlänge von gerade mal 435mm. Dank der kompakten Geometrie fährt sich das XRA Steps wendig und agil und steht damit einem "normalen" Fully in nichts nach. Der E8000 mit 70Nm und drei verschiedenen Unterstützungsmodi ist das I-Tüpfelchen. Das XRA Steps wird es in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten geben.

droessiger_xra_steps.jpg

HTA Steps ? E-Bike Hardtail mit neuer Ausstattung

Für flowige Trails ist das HTA Steps der ideale Begleiter. Speziell für den Offroad-Einsatz hat man das eMTB Hardtail mit einem neuen Rahmen, RockShox Reverb und 650B+ Bereifung ausgestatte. Die Vario-Sattelstütze macht das HTA Steps 1 extrem flexibel, während der Shimano E6000 Antrieb für ordentlich Biss sorgt. In Sachen Federweg hat Drössiger dem HTA Steps 120mm spendiert. Neben der Plus-Version ist das HTA Steps außerdem mit 29? Laufrädern erhältlich.

droessiger_hta_steps.jpg