Voll gefedert und faltbar: Flyer-Neuheiten 2016

20.07.2015 09:27

Flyer erweitert 2016 sein Sortiment: Neben einem vollgefederten Trekking-E-Bike bringt der Schweizer E-Bike-Hersteller auch ein neues Faltrad.

Vollgefederten Trekking-E-Bike von Flyer

Ivica Durdevic, CTO von Biketec, spricht über die neue TX-Serie als Marktneuheit. Als vollgefedertes Alltags-Bike schließt der SUV (Sport Utility Vehicle) unter den Elektrofahrrädern die Lücke zwischen den Tour- und Mountainbike-Modellen. "Wir sehen die TX-Serie als praktische, alltagstaugliche Variante zu unseren 2015 lancierten E-Mountainbikes", erklärt Durdevic.

flyer_e-bike-tx_7_0_vollgefedert_0.jpg

Das erste vollgefederte Flyer "SUV-E-Bike" eignet sich nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern auch für ausgiebige Freizeit-Touren. Der Bosch-Performance-Line-Mittelmotor und der im Unterrohr verstaute Akku sorgen dabei für die nötige Schubkraft. Auch beim Design hat sich beim neuen Flyer-Modell einiges getan. "Die hochwertige TX-Serie bietet ein Maximum an Komfort und sieht sportlich und stylish aus", schwärmt Durdevic. Erhältlich ist das neue Modell in zwei Varianten ab 4299 Euro.

Leistungsstarkes Faltrad von Flyer für 2016 angekündigt

Mit "Pluto" bekommt der Fyler Stadt-Flitzer Flogo endlich einen faltbaren Bruder zur Zeit gestellt. Flyer Pluto benötigt dank seiner Faltbarkeit extrem wenig Stauraum und erlaubt dem Besitzer, überall und in jeder Situation mobil zu sein. Sein volles Potenzial entfaltet das handliche Fahrzeug dann schon mit nur wenigen leichten Handgriffen und wird vom Gepäckstück zum leistungsstarken Elektrofahrrad. "Wir sehen das Pluto als praktische Mobilitätslösung für alle, die wenig Platz haben", erklärt Ivica Durdevic. Das praktische Falt-E-Bike ist ab 3399 Euro (optional auch mit der Rolltasche "Pluto Bag") erhältlich und vervollständigt das Flyer-Sortiment.

  • Elektrofahrrad von Flyer
  • Elektrofahrrad von Flyer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.