Veemo: Ein bisschen Auto, aber doch ein eBike

25.02.2016 13:38

Nach dem die Entwicklung des Veemos ? einer Mischung aus eBike und Smart Car ? länger dauerte, als die Entwickler gehofft hatten, kommen nun drei der ursprünglichen Prototypen auf die Straße. Überdacht und von einer aerodynamisch geformten Plastikhülle umgeben, kann sich mit Veemo eine Person, pedaltretend fortbewegen. Wenns beschwerlich wird, was bei einem Gesamtgewicht von 120 Kg bei diesem Gefährt schnell vorkommen kann, unterstützt der Elektromotor und das bis zu 100 km weit. Der Motor verfügt übrigens über ein Automatik-Getriebe und erlaubt auch das Rückwärtsfahren.

Für Veemo keine Fahrerlaubnis nötig

Damit Veemo die Kategorisierung als Fahrrad bekommt und dafür keine Fahrerlaubnis nötig ist, wurde die motorunterstützte Höchstgeschwindigkeit auf die rechtliche Grenze in Kanada festgesetzt: 32 km/h.

Ab 2017 sollen die Velomobile im Sharing-Programm unterwegs sein. Bis dahin dürfen die Angestellten der kanadischen Stadt Vancouver und der University of B.C. Veemo exklusiv auf ihre Alltagspraktikabilität testen. Für das kommende Verleihsystem wird es eine Smartphone App geben, mit der Nutzer das naheste Veemo lokalisieren und auch buchen können. Der Preis soll umgerechnet bei 18 Cent pro Minute liegen, abgerechnet wird per Kreditkarte.

"60 Prozent der Stadtbewohner geben an, dass sie gerne mehr Fahrrad fahren würden, sich aber von verschiedenen Faktoren ? wie dem Tragen von spezieller Fahrradkleidung oder Helm und der Diebstahlgefahr ? abschrecken lassen," erklärt Mitbegründer Kody Baker.

Vancouver will sauberste Stadt werden

Zur Partnerschaft mit der Stadt Vancouver äußert sich Doug Smith, der für Nachhaltigkeitsprojekte in Vancouver zuständig ist, wie folgt: "Die Mitarbeiter leihen sich ein Veemo aus, um zu Meetings zu fahren oder Hausbesuche zu machen. Gleichzeitig sammeln sie Erfahrungen über das Verhalten des Veemos unter verschiedenen äußeren Bedingungen wie dem Fahren auf Radwegen, Straßen oder Küstenbefestigungen."

Da Vancouver bis 2020 die sauberste Metropole der Welt werden will, passt Veemo natürlich ins Konzept.

  • Velomobil

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.