SIXT vermietet Elektrofahrräder und E-Bikes

SIXT testet die Vermietung von Elektrofahrrädern in den Großstädten München und Köln.

Damit tritt der Branchenriese erneut in einer Vorreiterrolle auf. Bereits im Frühjahr hatte der Münchener Konzern in einer Gemeinschaftsaktion mit Energieriese RWE (Bericht der Auto-Bild) ein ähnliches Projekt gestartet. Zur Weiterentwicklung und Unterziehung von Praxistests hatte man in Ballungsräumen Elektroautos eingesetzt.

Nun zieht der Autovermieter in puncto urbaner Elektromobilität nach bietet in einem Pilotprojekt (ab 20. August für 90 Tage) Elektrofahrräder zum Verleih an. Zunächst gibt es in München und Köln drei verschiedene Elektrofahrräder oder Pedelecs zur Auswahl. Eine einfache und etwas urbane stylische Variante von Pedelecs sowie ein schnelles E-Bike mit dem A2B Metro Mofa. Die Preise beginnen bei 6 EUR / Std. bzw. 18 EUR / Tag.

Bleibt abzuwarten, wie das Elektrofahrr - Projekt angenommen wird und die Macher später damit fortfahren. Ausgebaut hat man das Projekt mit den Elektrofahrrädern bereits, denn ab September gibt es die Pedelecs und E-Bikes auch in der Sixt-Vertretung in Playa de Palma auf Mallorca.

Lesen Sie hier die Meldung zur Elektrofahrrad - Vermietung im Sixt-eigenen Blog.

SIXT vermietet Elektrofahrräder
SIXT vermietet Elektrofahrräder

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved