Sicher Radfahren im Winter: Auch E-Bikes profitieren von Winterreifen

Ist es trocken auf den Straßen und bleiben die Temperaturen über Null sind die Bedingungen zum Radfahren noch optimal. Doch ab wann lohnt sich auch am Fahrrad oder Elektrofahrrad eine Winterbereifung? Der pressedienst-fahrrad hat sich diesem aktuellen Thema gewidmet, denn immer mehr Menschen wollen auch im Wetter das geliebte Zweirad nicht stehen lassen.

Eis, Nässe und Schnee stellen im Winter besondere Bedingungen für Fahrradreifen. Gunnar Fehlau, Leiter des pressedienst-fahrrad, rät denen, die in der Regel auf schmalen, glatten Reifen unterwegs sind zum Umrüsten. "Mit einem breiten, gut profilierten Touren- oder Trekkingreifen kommen Gelegenheitsradler ganz gut durch den Winter, auch wenn der Radweg mal nicht geräumt ist." Beim Neukauf lasse man sich unbedingt im Fachhandel beraten, meint Mario Moeschler von Hercules. "Denn ein Reifen in neuer Breite muss zur Felge, in den Fahrradrahmen und schleiffrei unters Schutzblech passen."

Zum Thema Spikes, die in Deutschland nur am Fahrrad erlaubt sind, äußert sich René Marks, Produktmanager beim deutschen Fahrradreifenspezialisten Schwalbe: "Alltagsradlern, die sich weder durch Schnee noch durch Glatteis schrecken lassen und die den Winter durchradeln, würden Fachhändler mit ziemlicher Sicherheit zu Reifenmodellen wie unserem Marathon Winter raten." Diese sind mit griffigen Spikes aus Hartmetall ausgestattet und die Gummimischung ist für kühlere Temperaturen optimiert "Übrigens empfiehlt es sich für alle Reifen, im Wintereinsatz etwas Luft abzulassen. Dadurch erhöht sich die Auflagefläche und physikalischen Gesetzen folgend auch Traktion und Grip des Reifens", so Marks.

Spikereifen sind auch interessant für Elektrofahrräder. "Da Spikereifen am Fahrrad erlaubt sind, profitieren auch E-Bike-Piloten vom Plus an Sicherheit auf Schnee und Eis, vorausgesetzt es handelt sich beim Velo um ein Elektrofahrrad mit einer Motorunterstützung bis 25 km/h", erklärt Kurt Schär, Geschäftsführer der schweizerischer Elektrofahrrad-Marke Flyer.

Neben den Spikereifen für den Alltag ist auch Bereifung mit einer höheren Anzahl an Spikes erhältlich. So thronen beim Schwalbe "Ice Spiker Pro" 361 Spikes auf den groben Stollen. Die Reifen verzahnen sich so bedingungslos mit eisigen Flächen und sind für den sportlichen Einsatz am Mountainbike konzipiert.

Fahrradreifen mit Spikes
Fahrradreifen mit Spikes

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved