Nach Skandal-umwittertem Warentest von Elektrofahrrädern: Diskussion wird konstruktiver

Die Reaktionen auf die nun schon vor fast einem Jahr veröffentlichten Elektrofahrradanalyse von Stiftung Warentest waren heftig ausgefallen. Das ist hinlänglich bekannt. Immerhin hatte Cheftester Dr. Holger Brackemann der Fahrradindustrie vorgeworfen, extrem Mangel-behaftete Produkte unters Volk zu bringen. Im Gegenzug hagelte es von Seiten der Hersteller heftige Kritik an der vermeintlich dilettantischen Durchführung der Tests. Unter den schärfsten Kritikern der Testergebnisse befand sich mit Dirk Zedler auch einer der renommiertesten Spezialisten für Fahrradprüfungen.

Zedler lud die Warentester nun ein, in seinem eigenen Labor alternative und realitätsgetreue Prüfverfahren unter die Lupe zu nehmen. Neben Holger Brackemann folgten auch Elke Gehrke, wissenschaftliche Leiterin der Stiftung Warentest und der Projektleiter des E-Bike-Tests, Kolja Oppel, der Einladung nach Ludwigsburg.

Am Ende der Visite zeigte sich Zedler zufrieden mit dem konstruktiven Treffen. "Unser Versuchsaufbau war einfach und plastisch. Da wir für jeden Lastfall mehrere Prüfsysteme betreiben, konnten wir Rahmen nebeneinander im Abgleich testen lassen. Zum direkten Vergleich hatten wir jeweils einen Prüfstand analog zur nicht nur von uns massiv kritisierten StiWa-Konfiguration umgebaut. Unsere Hoffnung ist, dass die Darstellung dynamischer Tests, die dem eigentlichen Alltagsgebrauch viel näher kommen, die Kollegen der StiWa überzeugt, ihre eigenen statisch überbestimmten und daher unnötig produktschädlichen Testaufbauten kritisch zu überdenken. Begleitet haben wir die Vorführung zusätzlich mit Visualisierungen an einem fahrbereiten Fahrrad," so Zedlers Resümee.

Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Fahrradtechnik Zedler setzt sich aus 13 Spezialisten zusammen, die als Sachverständige die Mitarbeiter von Fahrrad- und Komponenten-Hersteller beraten und Betriebshandbücher herausgeben. Das Büro hat sich der Forschung für Fahrrad-Prüfstände und der Fahrrad-Prüfung auf individuell entwickelten Fahrrad-Prüfmaschinen verschrieben.

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved