Na endlich: Stromer präsentiert das E-Bike ST2

11.03.2014 16:57

Heute wurde in Oberwangen endlich das sehnlichst erwartete E-Bike Stromer ST2 präsentiert. Schon Ende April 2014 soll es lieferbar sein.

Die Äußerlichkeiten: Puristisches Design mit integriertem Antriebssystem und Nabenmotor im Hinterrad. Die wichtigsten Neuerungen liegen allerdings außerhalb des Sichtbaren.

Ausgestattet mit Bluetooth, GPS und GPRS kann das E-Bike Stromer ST2 über eine SIM-Karte mit dem Smartphone des Fahrers kommunizieren und lässt sich mittels des tragbaren Telefons auf- und abschließen. Um das Smartphone während der Fahrt zu laden, genügt das USB-Kabel.

Enorm ist die Reichweite, die der neue Stromer erreicht. Das Elektrofahrrad holt aus dem elegant im Unterrohr integrierten 814 Wh starken Lithium-Ionen-Akku, sage und schreibe bis zu 150 Kilometern heraus. Dabei unterstützt der Motor bis zu 45 km/h. Der Stromer-Fahrer steuert bequem per Knopfdruck am Bedienelement neben dem Lenkergriff die Stärke der Motorunterstützung.

Das eigens von Stromer entwickelte neue Tagfahrlicht sorgt vom Steuerrohr aus für perfekte Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Das im Oberrohr integrierte Display mit Touchscreen ist nicht nur formschön gelungen, sondern ermöglicht es dem Stromer-Fahrer auch einfach und intuitiv verschiedene Menüpunkte anzuwählen.

Lieferbar ist das neue Super E-Bike Stromer ST2 in den Modellen Sport und Comfort. Während das Sport-Modell mit einem 20?- oder 17?-Rahmen ausgestattet ist, gibt es das Comfort Modell, für leichteres Auf- und Absteigen, nur mit 17?-Rahmen. Die 20-Gang-Schaltung beider Ausführungen kommt von Shimano. Der bürstenlose Gleichstrommotor SYNO Drive des Stromer ST2 befindet sich in der Hinterradnabe des E-Bikes. Durch die vollständige Integration in die Nabe, ensteht nur zwischen den Industriekugellagern mechanischer Kontakt. Was das System höchst effizient und praktisch wartungsfrei macht.

Nach Angaben von Stromer soll der Verkaufspreise des Stromer ST2 mit je länderspezifischer Ausstattung bei 5690 Euro liegen.

E-Bike Stromer ST2 - Technische Daten:

  • Bremsen: Magura MT2/4, 180 mm, mit integriertem rekuperativen Bremssensor
  • Kurbel: Shimano, 20-fach, 52X36T, CS 11-34T
  • Frontlicht: Stromer Custom Supernova
  • Rücklicht: Busch + Müller Toplight Mini
  • Tagfahrlicht: Stromer, vorne und hinten integriert
  • Schutzblech: Stromer Custom Aluminium
  • Gepäckträger: Stromer Custom Racktime
  • Reifen: Stromer Custom Schwalbe BigBen 26x2.15
  • Seitenständer: Pletscher Optima ARA
  • Sattel: Stromer Custom
  • Elektrofahrrad E-Bike von Stromer
  • E-Bike Stromer ST2 Detail