Mit dem Flyer eBike auf Verfolgungsjagd

30.05.2016 11:03

Seit reichlich einem Monat ist die Gendarmerie im Schweizerischen Geroldswil auf S-Pedelecs unterwegs. Und wie könnte es anders sein, hat man sich für den Branchen-Primus 'Flyer' entschieden. Damit die Polizisten bis zu 48 km/h schnell sein können, hat sich die Stadt zwei Flyer Vollblut 500 von Biketec, für 5800 Franken, geleistet.

Näher dran, am Bürger

Schon jetzt haben die Beamten eine dreistellige Zahl an gefahrenen Kilometern auf dem Tacho. "Wir sind näher bei den Leuten", erklärt Polizist Eric Müller, der statt auf das Auto, auf das Speed-E-Bike setzt. Im Einsatz sei spürbar, dass viele Radfahrer besser anzusprechen seien und viel einsichtiger reagieren würden, wenn die Ordnungshütern selbst auf dem Bike, also quasi in Augenhöhe, gefahren kämen.

Mit dem E-Bike überall hin

Ein weiterer Vorteil liegt ebenso klar auf der Hand: Mit dem E-Bike erreicht die Polizei Strecken und Bereiche, die sie mit dem Auto schwer und gar nicht unerreichbar würden. Auch zu Fuß wäre das oft zu umständlich. So macht es den Männern nicht nur Spaß, wenn sie am Ufer des Limmat Streife fahren, es erhöht auch die Sichtbarkeit der Polizei deutlich.

In der Schweiz sind Bike-Polizei-Staffeln zwar keine Seltenheit, doch die Geroldswiler sind die ersten, die mit Elektrounterstützung unterwegs sind. Nicht zuletzt die steilen Wege im südlichen Teil der Stadt machen die Unterstützung sinnvoll.

Polizei Hannover setzt aufs E-Bike

Was die deutsche Polizei angeht, ist man auch hier schon entsprechend gerüstet. So ist die Hannoveraner Polizei schon seit 2014 auf zehn Stromern unterwegs. Leider wurden die Stromer, die ja als S-Pedelec bekanntlich besonders für ihre ausdauernden, hauseigenen Hinterrad-Naben Motoren bekannt sind, auf bis 25 km/h Unterstützung gedrosselt.

Schneller ist da die police force in Peabody, Massachusetts. Dort sind seit Anfang diesen Jahres zwei Polaris Sabre E-Bikes im Einsatz. In den Vereinigten Staaten sind die Maschinen made in USA mit einem 750 Watt Evantage Duo Drive ausgestattet. Die Deutschland bekommt man die massiven Räder allerdings nur mit 250 Watt Motoren.

  • E-Bike von Flyer
  • Polaris Sabre