Mit dem Aero-X Hoverbike wird das Rad zum Flugobjekt

15.05.2014 19:56

Bereits vor zwei Jahren stellte die Kalifornische Firma Aerofex ihr erstes "Hoverbike" Luftkissen-Quad-Bike vor. Daraufhin erhielten sie sehr viele Anfragen, wann man das Hoverbike kaufen kann. Jetzt hat Aerofex Pläne für ein Modell vorgestellt, dass 2017 für voraussichtlich US $ 85 000 auf den Markt kommen soll. Wenn Sie ihren "Star Wars" Traum leben wollen, können Sie bereits jetzt ihr Aero-X Hoverbike für $ 5000 Anzahlung vorbestellen.

Bei der Technologie verbindet professionelles Aero-X-Design die Mantelrotoren eines Luftkissenfahrzeugs mit der Leichtigkeit des Fahrens eines Motorrads oder Quad-Bikes. Das Fahrzeug ist so konzipiert, dass Sie bei einer maximalen Geschwindigkeit von 72 Kilometern pro Stunde in einer Höhe von fast 3,7 Meter über dem Boden schweben.

So können Sie sich zu Zweit im offenen Gelände ohne Straßen durch die Luft tragen lassen. Aber die Vision ist nur möglich geworden, weil Aerofex es geschafft hat, schwierige technische Herausforderungen in punkto Stabilität und Kontrollfragen, die bei ähnlichen Schwebefahrzeugen immer wieder auftraten, zu bewältigen.

Der Aero-X Prototyp soll in der Lage sein, 140 kg Gewicht zu tragen und mit einer Tankfüllung ca. 1 h 15 min über den Boden zu schweben. Wenn alles gut geht, plant das Unternehmen die ersten Flugtests im endgültigen Aero-X-Design für das Jahr 2016.

mehr Infos Fotos und Videos auf aerofex.com

Foto: aerofex

  • Ein früherer Prototyp Aerofex Hover Fahrzeug wurde im Jahr 2012 getestet.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.