Mehr Reichweite: Vorschau auf das Stromer ST2 S

01.02.2016 10:01

Liebhaber von E-Bikes des Schweizer Hersteller Stromer dürfen sich für 2016 auf eine überarbeitete Version des Stromer ST 2 freuen. Das Premium-Modell bringt unter anderem einen größerer Akku mit!

Stromer setzt seit jeher Maßstäbe

Das Stromer ST2 wurde als S-Pedelec, das bis zu 45 km/h unterstützt, erstmals im Frühjahr 2014 vorgestellt. Mit einem besonders kräftigen Motor (500 W, 48 V) und Reichweiten-starkem Akku (814 Wh) sorgte das Stromer schon damals für jede Menge Fahrspaß. Auch in puncto Vernetzung haben die Entwickler zeitig mitgedacht und lassen das ST2 per Smartphone orten und sperren. Nun haben die Schweizer das ST2 S vorgestellt.

Größter E-Bike-Akku überhaupt

Dezent grau lackiert und mit einem 17-, 20- oder 22-Zoll-Sportrahmen ausgestattet, vertraut man beim ST2 S wieder auf den Syno Drive Heckmotor. Mit 983 Wattstunden darf das ST2 S nun allerdings auch den größten und stärksten E-Bike-Akku tragen. Dieser große Stromer Akku ist bei uns ebenfalls erhältlich und ist abwärts kompatibel für all bisherigen Stromer ST2. Laut Hersteller ist damit eine sagenhafte Reichweite von bis zu 180 Kilometer drin. Die Gänge werden per Knopfdruck gewählt. Die elektronische 11-Gang-Schaltung "XTR Di2" von Shimano macht's möglich.

Pendler-Bike

Als ideales Pendler E-Bike ist das Stromer ST2 S mit einer ins Design integrierten Supernova M99 Pro Beleuchtung ausgestattet. Diese verfügt über ein Tagfahrlicht und einen Abblend- und Fernlichtmodus mit bis zu 1.600 Lumen. Für Fahrkomfort und Sicherheit sorgt auch die Bereifung. Dank der speziellen, super leichten Continental Top Contact II Reifen werden Stöße und Vibrationen sehr gut abgefert. Außerdem trägt der geringe Rollwiderstand zu einer höheren Akku-Reichweite bei.

In der kommenden Ausgabe der Fachzeitschrift ElektroRad ist übrigens ein umfangreicher Testbericht zum ST2 S nachzulesen: Ab 5. Februar am Kiosk oder online per E-Paper.

  • E-Bike von Stromer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.