KTM Macina Mini Me - erstes in Serie produzierte E-Bike für Kids

10.07.2014 13:28

Das wohl erste serienreife E-Bike für Kinder kommt aus dem Hause KTM und wurde nach dem Vorbild der E-Bikes für Erwachsene entwickelt. Das KTM E-Bike Macina Mini Me wird voraussichtlich ab Spätherbst oder Frühjahr im Handel für 1999 Euro erhältlich sein.

Das KTM Macina Mini Me 24, das erste Kinder MTB mit Bosch Mittelmotor, ist die wohl interessanteste Neuerscheinung für sportliche Väter in diesem Jahr. Sie können Ihre Kleinen nun endlich mitnehmen auf Ihren MTB Touren. Durch die Motorunterstützung sind die Defiziete in der Ausdauer und Leistung Ihrer Kinder nicht mehr so groß und sie können locker mit Ihnen mithalten.

Die Geometrie des Ebikes KTM Macina Mini Me wurde speziell für Kinder designt und ist angelehnt an die MTB-Geometrie der "großen" Bikes. Dank des extra neu entworfenen Unterrohrs wird der Rahmenakku elegant in das Gesamtbild eingefügt und erzeugt somit eine stimmige Optik. Der aus Aluminium gefertigte Rahmen ist nur in der Größe 34 erhältlich und kommt mit einer Frontgabel mit 100mm Federweg.

Für die passende Bodenhaftung im Gelände und auf der Straße sorgen die 24 Zoll Schwalbe Table Top Drahtreifen. Sie ermöglichen hohe Geschwindigkeiten und bieten dazu ein gutes Maß an Pannenschutz.

Allerdings sollte man immer die Geschicke der eigenen Kinder im Auge behalten. Der Bosch Mittelmotor des Macina Mini Me liefert eine Unterstützung bis 25 km/h, ebenso wie bei den E-Bikes für Erwachsene. So sollte man immer ein Auge auf die Kleinen haben und schauen, ob die Kinder schon so geschickt sind und mit dieser doch sehr hohen Geschwindigkeit umgehen können. Sicherlich werden sie schnell Gefallen daran finden am Berg mit Mama und Papa mithalten zu können. KTM bietet mit dem Macina Mini Me Ihnen die Chance mit Ihren Kinder länger und schneller unterwegs zu sein und die gemeinsame Zeit zu genießen.

  • 2015 E-Bike KTM Macina Mini Me
  • KTM Macina Mini Me perpektivisch