Karcher AG bringt E-Bike-Kollektion unter Telefunken-Marke

31.05.2016 10:48

2017 will Karcher eine ansehnliche Fahrrad- und E-Bike-Kollektion herausbringen. Das Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Unterhaltungselektronik, Haushaltswaren und Fahrzeugen spezialisiert hat, will zu diesem Zweck alte Traditionsmarken wiederbeleben. So sollen E-Bikes, Motoren und Akkus unter dem Label 'Telefunken' an den Start gehen. Für die E-Bikes hat man sich eine "Top-Ausstattung" vorgenommen, heißt es aus der Firmenzentrale. Damit will man sich im höheren Preissegment ansiedeln.

Unter dem Namen 'Teutoburg', ebenfalls einer alteingesessenen Marke, sollen City- und Trekkingräder, aber ebenfalls auch E-Bikes vom Band rollen. Für den sportlichen Bereich soll es Produkte der Marke blu:s geben. Schon ab dem 1. September 2016 sollen erste Modelle verfügbar sein.

  • Logo Karcher AG

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.