Hightech trifft Design ? die neue Elektrofahrrad-Saison bei Raleigh

31.07.2013 10:04

Raleigh: das ist der Name für urbanen Lifestyle und deutsche Ingenieurskunst. Das Unternehmen stellt aktuell seine Elektrofahrrad-Modelle für 2014 vor.

Mit einer ganzen Reihe sorgfältig durchdachter Details und attraktiver Gestaltungsmerkmale wollen sich die Raleigh Fahrradbauer mit Ihrem Elektrofahrrad-Programm auch 2014 wieder deutlich von anderen Marken abheben.

Im Hause Raleigh wird das Elektrofahrrad als Ausdruck der Persönlichkeit und des individuellen Lifestyles seines Besitzers gesehen. Beispiele für gutes Design sind unter anderem elegante, zum Teil zweifarbig gestaltete Rahmen, die in Verbindung mit modernen Dekoren und Details in Leder und Chrom den eigenständigen Charakter betonen. Gerade die Elektrofahrräder zeigen Eleganz. So schmiegen sich die Akkus bei den Elektrofahrrad Impulse-Modellen unauffällig und harmonisch an das Laufrad und werden auch farblich nahtlos in das Gesamtdesign des Elektrofahrrades integriert. Dabei stechen die neuen "Club"-Modelle mit edlem Understatement heraus.

Technisches Highlight für das kommende Jahr und eine echte Innovation ist der weiterentwickelte hauseigene Elektrofahrrad Impulse-Antrieb, der jetzt unter dem Namen "Impulse 2.0" geführt wird. Dank des Mittelmotor-Systems mit Rücktrittbremse oder Freilauf wird der Pedalweg beim Bremsen verkürzt, was sich in der Praxis durch eine schnellere Reaktion positiv bemerkbar macht. Von einem normalen Rad ist das Bremsverhalten der Elektorfahrräder damit kaum noch zu unterscheiden.

Eine Weltneuheit im Elektrofahrrad-Segment ist die Shift-Sensor Technologie, die für deutlich geschmeidigere Schaltvorgänge sorgt, indem sie diese erkennt und die Motorunterstützung jeweils unmerklich für Sekundenbruchteile unterbricht. Auch Schaltgeräusche, die meist mit erhöhtem Materialverschleiß einhergehen, gehören damit der Vergangenheit an. Mit einer neuen Motorsteuerung kommt Raleigh den Wünschen seiner Kunden nach einer kräftigeren Unterstützung für Raleigh Elektrofahrräder entgegen. So bietet das Impulse 2.0 System kraftvolleres Anfahren über alle Unterstützungsstufen und stärkere Beschleunigung im Power-Modus. Erstmalig wird der Impulse-Motor in der neuen Saison auch als 350 Watt-Version für schnelle Elektrofahrräder angeboten.

  • Elektrofahrrad von Raleigh
  • Elektrofahrrad von Raleigh mit Bosch Antrieb