Gut durch die Dunkelheit: Scheinwerfer am Fahrrad richtig einstellen

Radfahrer, besonders wenn sie auf schnellen Elektrofahrrädern unterwegs sind, müssen beim Fahren in der Dunkelheit sehr aufmerksam sein. Autofahrer übersehen nur zu gern Lichtquellen, die schwächer sind, als ein Autoscheinwerfer. Moderen Lichttechnik für Fahrräder schafft da Abhilfe, doch auch hier gibt es Risiken. "Aktuelle Scheinwerfermodelle erreichen durchaus Lichtstärken eines Autoscheinwerfers. Umso wichtiger ist es, dass sie den Weg ausleuchten und nicht den Gegenverkehr blenden", erklärte Sebastian Göttling vom Beleuchtungsspezialisten Busch & Müller gegenüber dem Pressedienst-Fahrrad. Schon bei schwachem Umgebungslicht reiche die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Minimalanforderung von zehn Lux aus, um den Gegenverkehr zu blenden.

Folgende Faustregel gilt es zu beachten: Die Mitte des Lichtkegels sollte ungefähr zehn Meter vor dem Rad auf die Straße treffen. "Denn bei allen guten Scheinwerfern fürs Fahrrad handelt es sich um Abblendscheinwerfer mit einer klar definierten Hell-Dunkel-Grenze, die auf der Straße gut erkennbar sein muss. So kann man das Blenden des Gegenverkehrs ausschließen," so Lichtexperte Göttling. Bei Dynamo-Scheinwerfern mit Standlichtfunktion oder Akku-Modellen ist die Einstellung des Lichtkegels unkompliziert.

Auch sollte man an den regelmäßigen Check der Fahrrad-Schweinwerfer denken, den diese können sich schnell verstellen. Zeigt das Licht zu weit nach oben, wird der Gegenverkehr geblendet. Strahlt das Licht zu weit nach unten, sieht der Radler selbst nicht genug.

Verschmutzungen auf dem Scheinwerferglas sollte man regelmäßig entfernen. Achtung bei Fahrrädern mit Federung: Unterschiedliche Belastungen beeinflussen den Lichtwinkel! In dem Fall den Scheinwerfer einfach kurz justieren.

Scheinwerfer mit Tagfahrlicht-Funktion sorgen den ganzen Tag für eine gute Sichtbarkeit und sind gerade Fahrern von Elektrofahrrädern zu empfehlen. Ein beleuchtetes Rad erhöht in jeden Fall die Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer.

Grafik: Radscheinwerfer richtig einstellen
Grafik: Radscheinwerfer richtig einstellen

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved