Forklight 2.0: Innovative Lichttechnik für Trek-Bikes

21.12.2015 09:24

Einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Leuchtenspezialist Spanninga und Fahrradbauer Trek entspringt das Forklight 2.0. Das heißt: Innovativste Beleuchtung mit der von Spanninga entwickelten Light Guide Technologie (LGT®). Dabei verbindet eine Brücke zwei in die Bontrager-Gabel integrierte LED-Leuchten. Das sorgt nicht nur für optimale Ausleuchtung, sondern auch für ein außergewöhnliches Erscheinungsbild dieser Lichtausstattung.

Das Forklight 2.0 verfügt über ein Tagfahrlicht, damit Radfahrer auch am Tag und bei schlechten Wetterbedingungen besser gesehen werden. Das Licht schaltet automatisch auf die volle Stärke, wenn es dunkel wird. Die Lichtausbeute erhöht sich dann von 10 auf 35 Lux.Mit dem Forklight 2.0 sind die Trek-Modelle L400, T500, T500+, LM500+, TM500+ und TM500LR+ ausgestattet.

  • Fahrradbeleuchtung