Flyer U-Serie und Uproc7 mit Panasonic-Technologie

28.08.2015 09:55

Neues von der Eurobike: Der Schweizer E-Bike-Hersteller Biketec präsentiert dieser Tage erstmals die Prototypen der neuen Flyer-U-Serie und stellt das neue E-Mountainbike Uproc7 vor. Ausgerüstet mit der Flyer Intelligent Technology (FIT), sorgen die brandaktuellen Modelle dennoch für eine Überraschung: Panasonic öffnet für Flyer-E-Bikes zum ersten Mal sein Entwicklungskonzept und steuert Motoren und Akkus exklusiv bei.

Panasonic-Motor mit Zwei-Gang-Getriebe

Der neue Panasonic-Motor mit Zwei-Gang-Getriebe ? das Multi Speed Assist System (Musasy) -ist eine komplette Neuentwicklung und soll einen deutlich größeren Gesamtübersetzungsbereich am E-Bike bieten. Motor und Akku mit 4h-Zellentechnologie sind vom Ausrüster exklusiv für Flyer vorbehalten. "Der Panasonic-Akku wurde in den E-Bike Rahmen integriert und kann seitlich mit einem Handgriff entnommen werden", erklärt Ivica Durdevic, Technikchef von Biketec.

In neuem Glanz strahlt auch das von den Flyer-Entwicklern überarbeitete Cockpit aus Display und Bedieneinheit. Einfachere und intuitivere Bedienbarkeit sollen sich hier mit einer hervorragenden Lesbarkeit vereinen.

Flyer Intelligent Technology (FIT)

Für ein noch komfortableres Fahrerlebnis soll auch die ausbaufähige Systemarchitektur der E-Bike Flyer Intelligent Technology (FIT) sorgen. Dazu Durdevic: "Wir integrieren selbst marktführende Komponenten und können diese so verzahnen, dass sie miteinander kommunizieren und harmonisieren".

Innerhalb der U-Serie werden ausschließlich S-Pedelecs (unterstützt bis 45 km/h) in zwei Varianten, in jeweils drei Größen auf den Markt kommen. FIT bietet bei der U-Serie neben der Möglichkeit, selbst zu schalten, auch einen Automodus an. Hier schaltet der Motor mit Hilfe von Sensorinformationen selbstständig.

Uproc7 für 2016

Geübte E-Mountainbiker werden vor allem auf das All-Mountain-Enduro-E-Bike Uproc7 gespannt sein. So verspricht der neue Zwei-Gang-Motor durch ein verbessertes Drehmoment am Hinterrad gute Steigeigenschaften beim Bergauffahren. Die Geometrie mit einem kurzen Hinterbau und die 27,5-Zoll-Plus-Reifen sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Weitere Uproc-Modelle finden Sie hier >>

Fotos von Matthias Winzer auf der EUROBIKE 2015

  • Elektrofahrrad von Flyer
  • Elektrofahrrad von Flyer
  • 2016 Flyer U-Serie E-Bike, Eurobike 2016 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer U-Serie E-Bike, Akku, Eurobike 2016 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer U-Serie E-Bike, Display, Eurobike 2015 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer U-Serie E-Bike, Fernbedienung, Eurobike 2015 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer Uproc E-Bike, U-Serie Scheinwerfer, Eurobike 2015 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer Uproc7 E-Bike, Eurobike 2015 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer Uproc7 E-Bike, Eurobike 2015 von Matthias Winzer
  • 2016 Flyer Uproc7 E-Bike, Eurobike 2015 von Matthias Winzer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.