ExtraEnergy sucht wieder Testfahrer für großen eBike-Test

24.03.2017 11:22

Schon heute (24.3.2017), 18 Uhr ist Anmeldestopp. Es heißt also: schnell sein! Am 18. April 2017 startet der neue ExtraEnergy Pedelec- und eBike Test: Es geht um neue Antriebe, Technik, Fitness und Natur. Die Organisation fordert vor allem Frauen aller Altersgruppen auf, sich zu bewerben.

Großer eBike Test in Tanna startet wieder

Die Fahrtests finden wieder im thüringischen Tanna und in der näheren Umgebung statt. Getestet wird, nach Aussagen von ExtraEnergy, mit bisher einzigartiger und speziell angefertigter Messtechnik. Dabei werden die Kennwerte Reichweite, Unterstützung, Effizienz des Antriebs, Durchschnittsgeschwindigkeit u.v.m. für Tour-, Berg- und Stadtstrecken ermittelt.

Wie gestatltet sich der Test?

Die Tester/innen werden die Elektrofahrräder zwei Wochen lang vom 18. April bis 2. Mai 2017 auf der derzeit weltweit einzigen Referenzstrecke für Pedelec und E-Bike Tests Probe fahren. Das ist gleichzeitig auch ein Fitnessprogramm __mit hoher Anforderung und hohem Lerneffekt. Zur Ermittlung des Unterstützungsfaktors fährt jeder Tester zunächst ein __normales Rad als Referenzrad. Trittkraft bzw. -leistung werden mit eigens angefertigten Messpedalen während der Fahrtests genau ermittelt und zwar jeweils am Pedelec und am Referenzrad.

Damit die Trittleistung vergleichbar ist, wird diese bei allen Testfahrern auf dem Referenzrad bei langsamem, mittlerem und schnellem Tempo jeweils drei mal auf der Teststrecke Tour und Alltag gemessen.

Wie ist die Teststrecke beschaffen?

Die Teststrecke in Tanna ist insgeamt 14,7 km lang: 9,4 km Alltags- und 5,3 km Tourenstrecke. In der Alltagsstrecke gibt es eine Beschleunigungsfahrt, eine 1 km lange Bergfahrt mit einer gemäßigten Steigung von durchschnittlich 5 Prozent, eine Stadtfahrt mit festen Haltepunkten, die Stop- und Go simulieren und einer Berganfahrt mit durchschnittlich 12 Prozent Steigung. Auf dem letzten Streckenabschnitt wird ohne Motor gefahren. Die Tour-Teststrecke führt dann über mäßige Steigungen mit jeweils unterschiedlichen Oberflächen: Landstraße, Schotter- und Waldweg.

Unterbringung und Verpflegung

Untergebracht sind die Tester in Wohnmobilen bzw. Wohnwagen __auf dem ExtraEnergy-Gelände. Die __Verpflegung ist inklusive. Wer teilnehmen möchte, sollte mindestens 16 Jahre (bis 18 Jahren mit Unterschrift der Eltern) alt sein. Eine Mindestkörpergröße von 1,65 m ist von Vorteil. Allwettertaugliche Bekleidung, feste, warme Schuhe, Regenbekleidung und Handschuhe sollten mitgebracht werden.

Bewerber für den ExtraEnergy-Test nutzen bitte das Anmeldeformular (unter Angabe des Alters, der Körpergröße und Adresee). Bitte auch angeben, welche Erfahrungen bisher mit Pedelecs- und eBikes bestehen sowie, wie viele Kilometer, egal ob im Urlaub oder privat, mit dem Fahrrad dieses Jahr zurückgelegt worden.

Anmeldeschluss ist der 24. März 2017, 18:00 Uhr.

  • Personengruppe mit eBike

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.