Extra Energy Test - Flyer S-Serie und R-Serie im Fokus

09.11.2011 09:16

Eigentlich ist es keine Überraschung, dennoch wollten wir uns noch einmal einige Ergebnisse des großen Elektrofahrrad-Herbsttests von Extra Energy genauer anschauen - und stießen dabei auf die Klasse-Ergebnisse der schnellen und sportlichen Edel-Pedelecs Flyer S-Serie XT und Flyer R-Serie R8 Street.

Das Elektrofahrrad der Flyer S-Serie ist dabei in seiner XT-Version ein mittlerweile schon alter Bekannter. Die Schweizer Marke mit den Flyer Elektrovelos, den Pedelecs, die immer mit Panasonics zuverlässigem Mittelmotor ausgestattet werden, baut das Elektrofahrrad der S-Serie nun schon einige Jahre und kann dabei auf einen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der dem Pedelec anzumerken ist. Die Tester lobten insgesamt die sehr hochwertige Ausstattung, angefangen bei der Shimano Deore XT Kettenschaltung, XT-Scheibenbremsen, Klassebeleuchtung von Busch und Müller oder den super rollenden Schwalbe Marathon Supreme Reifen. Die Versicherungspflicht wegen der Unterstützung auch bei über 25 km/h ist dann schon fast ein Argument für das Elektrofahrrad. Ebenfalls gefiel an der Flyer S-Serie die gewohnt direkte Motoransteuerung per Kraftsensor, die Anfahrhilfe und der ebenfalls Flyer-/Panasonictypische Zentralschlüssel für Batterie- und Rahmenschloss.

Fazit: "Sehr gut" - Das Fahrgefühl des Flyer Elektrofahrrad ist wunderbar, sicher und dynamisch - wer sich etwas gönnen möchte, schnell und viel unterwegs ist und den elektrischen Rückenwind auf so edle Art liebt, der bekommt das optimale Pedelec für alle Lebenslagen, das als edler Helfer lange zur Seite steht.

Bei uns finden Sie das Flyer Elektrofahrrad S-Serie XT natürlich auch im Shop.

Und nun zum Sportler schlechthin im Portfolio der Schweizer Edelmarke der Flyer Elektrovelos. Die Tester von Extra Energy fuhren zu dem Zeitpunkt ein Vorserienmodell des Pedelecs, genannt R8. Dieses entspricht in seiner Ausstattung dem nun erhältlichen Modell Flyer R-Serie Street. Kern der Ausstattung ist neben dem erwähnten hervorragenden Mittelmotor von Panasonic mit 250 Watt und offener Unterstützung auch über 25 km/h die weitreichende und sportlich fahrbare SRAM DualDrive 27-Gang-Schaltung - eine Kombination aus Naben- und Kettenschaltung, die trotz der fehlenden Möglichkeit, an der Kurbelgarnitur mehrere Kettenblätter zu haben, dem Elektrofahrrad viele Gänge und damit feine Abstimmung und Komfort bieten kann. Was ein Sportler wie die Flyer R-Serie auch benötigt sind starke Bremsen - hier beweisen die Schweizer wieder Gespür für Edles und Haltbares - die Magura Louise ist als hydraulische Scheibenbremse als legendär einzustufen. Dies gilt auch für die weitere Ausstattung mit hervorragender Busch und Müller Beleuchtung, komfortabler aber leichter Federung durch die Headshock-Federgabel, Racktime-Gepäckträger oder die ergenomischen Griffe von Ergon.

Fazit: "Sehr gut" - Explizit lobte man die harmonische aber starke Unterstützung in der Stadt oder am Berg dank neuer Software, an der Flyer als langjähriger Partner von Panasonic als einziger Hersteller von Pedelecs selbst Änderungen vornehmen darf. Wie bei der Flyer S-Serie gefällt auch an diesem Elektrofahrrad die Anfahrhilfe und die typisch direkte Ansteuerung des Panasonic Mittelmotors per Kraftsensor. Die Versicherungspflicht ist bei den dafür anfallenden Kosten in Relation zur Erhöhung der Sicherheit durch das Kennzeichen und der damit abgedeckten Diebstahlgefahr kein Nachteil. Wir selbst loben bei diesem edlen Sportler, der ein treuer Begleiter für Alltag und Tour ist, vor allem die Fahrfreude des Motors und der schmalen 28"-Laufräder mit den erstklassigen Reifen Schwalbe Marathon Supreme. Außerdem gefällt uns, dass die Schweizer Macher von Biketec der Flyer R-Serie neben der Pedelec-Herrenversion auch eine Damenversion mit einer Art Trapez-Rahmen verpaßt haben, die sportlich wie elegant daher kommt.

Auch das Pedelec der Flyer R-Serie Street ist natürlich in unserem Shop zu finden.

  • Flyer R-Serie auf der Eurobike - einfach schön!!!
  • Flyer R-Serie auf der Eurobike im edlen weißen Look
  • Flyer R-Serie
  • Flyer R-Serie auf der Eurobike - so schön, dass man es einrahmt!
  • Der Macher im homogenen Team der Flyer-Macher - Kurt Schär
  • Flyer R-Serie Street Herren mit DualDrive
  • Flyer S-Serie 28