evinci stellt das überarbeitete Pike I 2016 vor

14.06.2016 13:10

Die evinci Mobility GmbH hat ihr E-Bike 'Pike' mehr als nur bedienungsfreundlicher gemacht. Mit der Überarbeitung der Verkleidung, dem neuen Beleuchtungssystem und verbesserter Verstellbarkeit des Sattels hat man dem Premium-Bike eine rundum Verschönerungskur vergönnt.

Die Münchner Firma verspricht sich davon in erster Linie eine Verbesserung der Aerodynamik für die großen und kleinen Abenteuer auf allen Straßen. Zentrales Element der Veränderung ist die Akkuverkleidung: Neben noch mehr Lüftungsschlitzen hat man sich um eine aerodynamischere und ergonomischere Formgebung, die noch bessere Pedalbewegungen ermöglichen soll, gekümmert. Sitzdom und Schwinge wurden aus Carbon gearbeitet ? das spart zudem Gewicht.

Auf mehr Komfort setzt evinci beim Sattel: Der SQLab 610 ist ideal für moderate Sitzpositionen und bietet mit seiner schlanken Sattelnase noch mehr Beinfreiheit beim Treten. Erstmals zum Einsatz kommt am Pike die neue Vario-Sattelstütze mit digitaler Funkfernbedienung: Per Knopfdruck lässt sich der Sattel dank der Magura Vyron eLECT in jeder Fahrsituation auf die richtigen Höhe bringen. So wird die Sattelstütze für maximale Kontrolle im steilen Gelände versenkt. Für knackige Anstiege fährt man die Stütze einfach wieder raus. Durch die stufenlose Verstellbarkeit bleibt auch bei weniger extremen Geländeschwankungen ein angenehmes Fahrgefühl erhalten.

Als Highlight stellt evinci auch den M99 PRO Frontscheinwerfer mit seinem 1600 Lumen starkem Fernlicht vor. Dadurch, dass der Scheinwerfer alle Features der LED Matrix und der intelligenten Elektronik ausnutzt, bietet er als erster E-Bike-Scheinwerfer echtes Fernlicht mit voller Ausleuchtung oberhalb des Blendhorizontes. Autoscheinwerfern steht er damit in nichts nach.

Mit verschiedenen Energiesparmodi lässt sich die Energieeffizienz der Fahrsituation automatisch anpassen. Außerdem bringt das Pike I mit dem m99 Tail Light das erste Rücklicht für E-Bikes mit integriertem Bremslicht und Kennzeichenbeleuchtung. Bei dieser neuen Rücklichtgeneration ist alles in einem puristischen Aluminiumgehäuse wasserdicht verkapselt.

  • E-Bike von evinci

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.