Erstes Bosch Elektrofahrrad-Rennen beim Interstuhl-Cup 2013 in Betzingen

23.09.2013 09:53

Der TSV Betzingen e.V. 1889 und Bosch-eBike-Systems veranstalten das erste Bosch eBike-Rennen für Elektrofahrräder mit einer Unterstützung bis 25 km/h. Das Rennen findet am 29. September 2013 im Rahmen der Interstuhl-Cup-Serie 2013 in Betzingen bei Stuttgart statt. Der Eintritt zur Veranstaltung, bei der neben jeder Menge Informationen rund um die Radszene auch kostenlose Testfahrten mit dem Elektrofahrrad auf die Besucher warten, ist frei. Der TSV Betzingen veranstaltet außerdem ein Jedermannrennen. Anmeldungen sind unter www.TSV-Betzingen.de möglich.

Der "Interstuhl-Cup 2013" besteht aus 15 zusammenhängenden Straßen-Wettbewerben. Für das Bosch eBike-Rennen können sich Fahrer anmelden, die ein Elektrofahrrad mit einer Unterstützung bis 25 km/h besitzen. Das Rennen wird als Teamwettbewerb in verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Hierfür werden die angemeldeten Teilnehmer verschiedenen Händlerteams zugelost und bestimmen selbst, welcher Fahrer in welcher Disziplin antritt. Das Elektrofahrrad-Rennen startet 9.45 Uhr mit einem 2,8 km Zeitfahren. 11 Uhr folgt das 28 km Rennen. Das Elektrofahrrad-Sprintrennen über 200m beginnt 13.30 Uhr. Den Abschluss bildet das Ausscheidungsfahren für die Teams um 14.30 Uhr.

Wer schon immer mal ein Elektrofahrrad ausprobieren wollte, kann das am Nachmittag direkt auf der Rennstrecke tun.

  • Elektrofahrrad mit Bosch-Antrieb

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.