Elektrofahrräder bekommen auf eCarTec Munich eigene Messeplattform

21.02.2014 11:53

Die 6. Ausgabe der Internationalen Leitmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität, der eCarTec in München, wird erstmals in diesem Jahr einen eigenen Trendbereich für elektrische Zweiräder beinhalten.

Vom 21.-23. Oktober 2014 sollen in der E-Bike-Sektion auf dem Gelände der Messe München vor allem Antriebssysteme und Batterien, Ladegeräte und ?infrastruktur, Komponenten wie Schaltungen, Reifen und Federungssysteme, Werkstatteinrichtungen und Zubehör für elektrische Zweiräder präsentiert werden. Selbstverständlich werden auch die neuesten Elektrofahrräder und eScooter auf der Sonderschau zu sehen ein.

"Mit dem Themenbereich eBikeTec bieten wir dem größten Markt der Elektromobilität eine echte Profiplattform. Denn durch ihre Kombination von moderner klimaschonender Technik sowie Sport und Bewegung begeistern Elektro-Zweiräder immer mehr Menschen und ermöglichen dem Profianwender und Unternehmer gleichzeitig eine intelligente Alternative im überlasteten Stadtverkehr", so der Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Organisator der eCarTec Munich, Robert Metzger.

Nicht zuletzt hat der starke Zuwachs des Themenbereichs Elektrofahrrad auf der Freizeitmesse f.re.e die Veranstalter überzeugt, auch eine Fach- und B2B-Messe zu diesem Thema auszurichten. Die eCarTec als weltweit größter Branchentreff für Elektro- und Hybrid-Mobilität ist dafür der ideale Ansprechpartner.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.