Elektrofahrrad und die StVO - was Sie wissen sollten...

Der Straßenverkehr wird immer nervöser, gerade in den Ballungsräumen - was man beim Radeln, egal ob Elektrofahrrad, E-Bike oder Pedelec (z.T. auch normales Fahrrad) wissen sollte:

Kopfhörer mit Musik auf dem Pedelec:

Es ist nach StVO grundsätzlich erlaubt, mit Kopfhörer während der Fahrt Musik zu hören, auch beim Elektrofahrrad. Allerdings mit einer wesentlichen Einschränkung: die Lautstärke darf nur so groß sein, dass man die Umgebung, den Verkehr noch hört. Dies stellte Unfallkasse erneut fest. Wir empfehlen, einfach mal die Umwelt auf sich wirken zu lassen und zu Hause Musik zu hören. Das ist das sicherste.

Reifenprofil bei Elektrofahrrad / E-Bike

Das Elektrofahrrad gilt in Deutschland nach der StVO als Fahrrad und nicht als Kfz. Allerdings nur bei Elektromotoren bis 250 Watt und 25 km/h. Das bedeutet, es gibt für die Elektrofahrräder bis 25 km/h keine vorgeschriebene Reifenprofiltiefe - Slicks wären theoretisch möglich. Anders bei E-Bikes, also Elektrofahrrädern von mehr als 250 bis 500 Watt und Geschwindigkeiten bis 45 km/h. Diese sind nach StVO eindeutig Kfz und so müssten die Reifen dieser Pedelecs mindestens müssten mindestens 1 mm Profiltiefe haben. Ein Verstoß koste nach Aussagen des ADFC 50 EUR und 3 Punkte in Flensburg.

Beleuchtung:

Hier befinden wir uns mit den Elektrofahrrädern nach wie vor in einer Grauzone, batteriebetriebenes Licht ist rechtlich nicht (bzw. nur bei Rennrädern bis 11 kg) erlaubt, wird aber allerorten geduldet. Lesen Sie dazu gern unseren Bericht von Anfang 2010.

Helm und Radweg:

Nach wie vor gibt es keine Helmpflicht, diese wird es auch auf absehbare Zeit nicht geben. Allerdings sei ein ein ordentlicher (GS- oder TÜV-geprüfter) Fahrrad-Helm jedem wärmstens ans Herz gelegt - er tut nicht weh und kann Leben retten. Die Radwegbenutzung ist wieder ein Grenzfall. Es ist wichtig zu wissen, dass man mit den schellen Pedelecs bis 45 km/h diesen innerorts nicht benutzen darf, mit den Elektrofahrrädern bis 250 Watt und 25 km/h allerdings schon.

Dies soll keine umfassende Rechtsberatung sondern ein kleiner Wegweiser. Wir werden versuchen, immer wieder aktuelle Entwicklungen diesbezüglich aufzuzeigen.

Elektrofahrrad und die StVO
Elektrofahrrad und die StVO

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved