Diamant Elektrofahrrad Zouma Sport+ im Test bei Fahrrad News

29.02.2012 18:23

Die jahrelange mühevolle Arbeit der Kollegen von Diamant schlägt sich positiv im neuen Elektrofahrrad Diamant Zouma Sport+ nieder. Ein wirklich abgerundetes und schönes E-Bike mit vielen Raffinessen.

Der neue hydrogeformte Alurahmen integriert das Akku im Unterrohr. Weiterer Pluspunkt des Diamant Zouma Sport+ - der Schwerpunkt des Rades wird durch die neue Akkuposition nach vorn geschoben. Ergebnis ist ein deutlich besseres Fahrgefühl. Die neuen Magura MT2 Scheibenbremsen sorgen für sicheren Halt und gute Kontrolle.

Die Größe des Akkus (320 Wh) und damit die Reichweite bleiben beim Diamant identisch. Ca. 60 - 80 km sind bei mittlerer Unterstützung kein Problem. Im Format eines Smartphones wird beim Zouma Sport+ der Controller auf dem Vorbau montiert. Vorteil - übersichtlich und zentral gut ablesbar - Nachteil - zur Änderung der Unterstützungstufe muss man die Hand vom Lenker nehmen.

Ansonsten bleibt alles wir gehabt - die 27-Gang Shimano Deore Kettenschaltung und die 4 Unterstützungsstufen und die Möglichkeit zur Rekuperation machen das Elektrofahrrad Diamant Zouma Sport+ zu einer echten Alternative - auch ohne Unterstützung.

  • Elektrofahrrad Diamant Zouma Sport+ Herrenrad
  • Elektrofahrrad Diamant Zouma Sport+ Damenrad
  • Diamant Zouma Sport+ Pro Controller