Deutsche Post entwickelt eigenes E-Bike

06.06.2013 09:58

Gute Nachrichten für alle Briefzusteller: Die Deutsche Post will ein neues Elektrorad für die Briefzustellung entwickeln. Das dürfte auch die Kunden freuen, die künftig vielleicht schneller ihre Post bekommen dürften.

Die Deutsche Post hat deutschlandweit bereits über 6000 Pedelecs im Einsatz. Nun hat Europas größter Postdienstleister und Marktführer im deutschen Brief- und Paketmarkt angekündigt, gemeinsam mit der StreetScooter Research GmbH und dem Werkzeugmaschinenlabor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen ein Rad zu entwickeln, das den spezifischen Bedürfnissen des Unternehmens gerecht wird. Dabei sind Ergonomie, Effizienz, Lastenverteilung und Sicherheitsstandards maßgebend. Noch im Herbst 2013 will man 10 Prototypen im Einsatz testen, um zu messen, wie sie die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter im Zustellalltag verringern.

"Als Betreiber einer der größten Fahrradflotten Deutschlands und Europas wissen wir aus Erfahrung, dass Fahrräder mit elektrischer Trittunterstützung die Arbeit der Zusteller zum Teil deutlich erleichtern", erklärt Jürgen Gerdes, Vorstand Brief von Deutscher Post / DHL.

Die Deutsche Post setzt bereits seit dem Jahr 2000 auf Fahrräder mit Elektromotor. Aktuell sind etwa ein Drittel aller Fahrräder im Zustelldienst mit einem Elektroantrieb ausgestattet. Der weitere Ausbau macht Sinn. Briefzusteller bringen im Durchschnitt täglich 13 km Strecke hinter sich. Dabei laden sie immerhin bis zu 50 kg Last zu. Damit stellen sie die Berufsgruppe, die Fahrrädern das Meiste abverlangt. Rahmen, Batterie, Motor und Elektronik werden besonders in den Wintermonaten stark gefordert und stellen hohe Ansprüche an Robustheit und Zuverlässigkeit.

Die Entwicklung eines eigenen E-Bikes soll helfen, die hohen Ziele in Sachen Umweltschutz, die sich das Unternehmen als erster globaler Logistikdienstleister gesetzt hat, zu erfüllen. Mit "GoGreen" will die Deutsche Post DHL bis zum Jahr 2020 die CO2-Effizienz gegenüber 2007 um 30 Prozent verbessern.

  • E-Bike der Deutschen Post