BMW zeigt überarbeitetes Cruise eBike für 2016

16.03.2016 09:11

Die Bayrischen Motorenwerk ? kürzlich feierten sie das 100-jährige Bestehen ? haben ein neues eBike Modell vorgestellt. Das BMW Cruise eBike 2016 präsentiert sich als Highlight der neuen BMW-Bike-Kollektion und will mit innovativen Features die Käuferschicht überzeugen.

Performance-Line Antrieb

War das BMW eBike-Modell 2014 noch mit der Active Line Version von Bosch ausgestattet, verlässt man sich in Sachen Antrieb nun auf die stärkere Performance-Version.

Das eBike von 2014 wurde zwar rundum überholt, bleibt aber der modern gezeichneten Linie treu und bringt 2016 eine neue Farbgebung mit. Die neue elegante Lackierung in Frozen Brilliant White Metallic und Kontrastelementen in schwarz wird garantiert für Hingucker sorgen.

Hohe Reichweite

Die 400-Wh-Batterie von Bosch fügt sich am Unterrohr harmonisch ins Rahmendesign ein. Die Reichweite wird übrigens mit 80 Kilometern angegeben. Der kräftige Bosch-Antrieb unterstützt das BMW Cruise eBike 2016 bis zu 25 Stundenkilometer. Für zügiges Fahren bei optimaler Tretübersetzung sorgt die 10-Gang-Schaltung Deore XT von Shimano. Hydraulische Scheibenbremsen mit 180er Rotoren vorne und 160er Scheiben hinten machen das Bike sicher. Eine Suntour Federgabel sorgt für Fahrkomfort.

Das BMW Cruise e-Bike 2016 in drei Rahmengrößen soll zu einem Preis von 3100 Euro zu haben sein.

  • E-Bike von BMW