Batavus Razer E-Bike ? der leichte Holländer

11.09.2014 10:07

Die holländische Traditionsmarke Batavus hat sich für den sportlichen Alltagsfahrer etwas einfallen lassen und für sein neues E-Bike Batavus Razer einen komplett neuen, sportiven Trapez-Rahmen entwickelt. Ganz im Sinne der Alltagsmobilität hat das E-Bike Batavus Razer ein geringeres Gewicht, eine filigranere Optik und mutet insgesamt sportlicher an.

In der Versionen für Herren als auch für Damen, ist das E-Bike Batavus Razer mit einem Motor von Yamaha und einem im Rahmen integrierten Akku ausgestattet. Besonders alltagstauglich sind das Rahmenschloss für das Kurzzeitabschließen und der abklappbare Ständer. Genügend Sicherheit und Komfort beim Fahren garantieren die Magura HS11-Hydraulikbremsen und die Shimano Alfine 8-Gang Freilauf-Schaltung.

Der angekündigte Preis für den schicken Holländer liegt bei 2499 Euro.

Der niederländische Fahrradhersteller Batavus blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück und gehört heute zu den Größten der Branche in den Niederlanden und produziert neben Fahrrädern auch Mopeds.

  • Elektrofahrrad von Batavus
  • Elektrofahrrad von Batavus

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.