Auf dem Wasser im Boot, an Land nur mit eBike

24.11.2016 15:19

Die BOOT & FUN BERLIN 2016 lockt derzeit nicht nur mit der Rekordanzahl von 550 Booten, sondern hat auch zum ersten Mal mit dem Schwerpunkt Elektromobilität.

Seit heute, Donnerstag den 24.11. (bis Sonntag 27.11.), zeigen in der Berliner Messe über 700 Aussteller aus 15 Ländern in zehn Hallen ihre Angebote. Die BOOT & FUN BERLIN hat in den vergangenen Jahren stetig ihr Angebot sowohl in der Breite als auch in der Tiefe weiterentwickelt. So geht es gleich dreimal in diesem Jahr um E-Mobility: Mit dem E-Auto das E-Boot trailern und für den Landgang das E-Bike nehmen.

So zeigen sich im E-Boot Salon modernste Boote mit Elektro- oder Hybridantrieben. Außerdem stellen fünf Automobilmarken ihre E-Autos vor. Für eBikes wird es eine Teststrecke geben, auf der die aktuellsten Modelle ausprobiert werden können. Vor allem E-Bikes sind der neuste Hype und zeigen auf der zehnprozentigen Steigung der Teststrecke in Halle 26 ihre volle Power.

BOOT & FUN BERLIN 2016

  • 24.-27.11 2016: 10-18 Uhr
  • Eingang: Eingang Süd, Jafféstrasse
  • Eintrittspreise: Tageskarte: 11 Euro (online), 15 Euro (Kasse)
  • Familienticket: 22 Euro (2 Erwachsene + maximal 3 Kinder bis 14 J.)
  • Informationen zu weiteren Ticketarten unter www.boot-berlin.de
  • eBike, eAuto und eBoot

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.