Amplifi bringt mit dem E-Track den ersten Rucksack für eBiker auf den Markt

13.11.2016 20:50

Amplifi bringt den ersten echten Rucksack für eBike-Fahrer auf den Markt. Die Tutzinger Firma hat sich bereits mit Produkten für die Bergsportszene einen Namen gemacht und nun alles Know How in Sachen Rucksäcke und Protektoren in einen Rucksack, speziell für eMTB-Fahrer gepackt.

ebike Rucksack Amplifi E-track Grey Front

ebike Rucksack Amplifi E-track Black

Beim Amplifi E-Track hatte Guido Tschugg, ein eMTB-Fahrer der ersten Stunde, seine Hände mit im Spiel. So geht sicher nicht zuletzt die Idee des "EPACK"-Fachs mittig im E-Track platziert, auf sein Konto. Das Noeprenfach nimmt den Ersatzakku sicher und fest auf und sichert vor Kälte und mechanischen Einflüssen. Der integrierte CE-geprüfte Full-Flex SAS-TEC-Protektor mit Mehrfach-Aufprallschutz tut hier nützliche Dienste.Bei der Entwicklung ging es darum, das Mehrgewicht im eBike-Rucksack so geschickt auszubalancieren, dass es beim Fahren kaum spürbar ist und der Rucksack quasi wackelfrei getragen werden kann.

ebike Rucksack Amplifi E-Track Black

rucksack_fuer_emtb_amplifi_e-track_grey.jpg

Der E-Track hat ein Fassungsvermögen von 23 Litern, wiegt knapp 1.700g und wird in zwei Farbvarianten verfügbar sein ? schwarz und grau/türkis. Neben der speziellen Akku- und Helmhalterung, gibt es viele weitere nützliche Taschen und Möglichkeiten, Gepäckstücke fest zu verzurren. Hier findet alles seinen Platz, was für eine eBike-Tour nötig ist. Die integrierte Regenhülle schützt den E-Track nebst Inhalt vor Nässe.

Der Preis für das gute Stück soll bei ca. 200 Euro liegen.

Sie möchten einen Amplifi E-Track 23 E-Bike Rucksack Online kaufen?
Weitere Details zum Produkt und Produktkauf finden Sie im Elektrofahrrad24 Onlineshop.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.