Accell-Gruppe will eigenen Mittelmotor auf den Markt bringen

Nachdem Räder mit Frontmotoren von den Kunden weniger gekauft werden, reagieren immer mehr Anbieter auf die steigende Nachfrage nach Mittelmotoren.

Laut einer Meldung der Fachzeitschrift "Bike Europe" will die Accell-Gruppe unter der schon für andere eigene Antriebslösungen verwendeten Bezeichnung ION einen eigenen Mittelmotor herausbringen.

Nach Aussagen von Accell-Geschäftleiter René Takens will man mit dem neuen ION-Mittelmotor zunächst den niederländischen Markt für die Saision 2015 bedienen. Deshalb halte man sich vorerst noch mit Präsentationen für den internationalen Markt, zum Beispiel auf der Eurobike, zurück.

Zur niederländischen Holding Accell Group gehören in Deutschland die Fahrradmarke Ghost, die Winora Group mit der Winora-Staiger GmbH oder die Marke XLC für Komponenten, Zubehör und Kleidung.

© Elektrofahrrad24 2014 // All rights reserved