KTM erweitert 2012er E-Bike Palette um zusätzliche Modelle

31.10.2011 17:34

Mit kräftigem Rückenwind startet KTM in die neue E-Bike Saison 2012. Nach dem durchschlagenden Erfolg mit der Präsentation der 2012er Produktpalette stellt KTM jetzt kurzfristig 3 weitere E-Bikes vor.

Die sehr erfolgreiche E-Bike Macina Serie mit Bosch Motor wird weiter ausgebaut.

Neue E-Bikes sind das KTM Macina Race 29" und das KTM Macina Race 26". Beide Modelle basieren auf dem bekannten KTM Macina 29" sind aber mit einer 9-Gang Shimano Kettenschaltung ausgerüstet - mit dem Bosch Motor eine ideale Kombination. Das E-Bike in der 29" Version bringt nur 19.2 kg und als E-Bike in der 26" Version 18.9 kg auf die Waage. Ein kurzer Überblick über die weitere Ausstattung:

  • luftgedämpfte Federgabel RockShox Recon Gold 100 mm mit Remote-LockOut
  • 9-Gang Shimano Deore XT Kettenschaltung
  • hydraulische Shimano Deore SLX Scheibenbremsen
  • Laufradsatz DT Swiss X-470

Beide KTM Macina Race E-Bikes kosten 2499.00 ?.

Außerdem stellt KTM zusätzlich für die Amparo Serie das E-Bike Amparo 8 XL vor - das E-Bike mit einer Traglast von bis zu 150 kg. Ausgestattet ist das KTM E-Bike Amparo 8 XL mit dem 36 Volt Mittelmotor und dem großen 14 Ah Akku von Panasonic, der 8-Gang Shimano Nexus Freilaufnabe, hydraulischen Felgenbremsen Magura HS 11 und einem höhenverstellbaren Speedlifter Lenker. Angeboten wird das E-Bike ausschließlich als Damenrad (Tiefeinsteiger bzw. Waverahmen) in den Rahmengrößen (46,51 und 56) für 2499.00 ?.

Wir aktualisieren in den nächsten Tagen unser Produktprogramm. Die E-Bikes werden bei uns ab März 2012 verfügbar sein.

  • E-Bike KTM Amparo 8 XL 2012
  • E-Bike KTM Macina Race 29