Frankreich investiert 1,5 Mrd. Euro in Ladestationen für Elektrofahrzeuge

05.11.2009 00:00

Seit 2008 wird in Frankreich der Kauf eines Elektroautos mit bis zu 5000 Euro gefördert.

Nun fließen 1,5 Mrd Euro für die Ladestationen. Als Unterstützung der Maßnahmen müssen ab 2012 beim Bau von neuen Wohnanlagen mit Parkplätzen Ladesäulen für Akkus von Elektrofahrrad und Co mitgebaut werden und ab 2015 muss jeder Firmenparkplatz mit der Lademöglichkeit für das Elektrofahrrad oder Elektroauto ausgestattet werden.

  • Frankreich investiert in Ladestationen für Elektrofahrzeuge