KTM Macina Kapoho 2973 MTB - 2019

Das KTM Macina Kapoho 2973 ist in einem dezenten schwarz-weiß gehalten, überzeugt dafür aber um so mehr durch seine sportive Rahmenform und dem darin integrierten Bosch Powertube 500 Rahmen-Akku. Aber nicht nur das Design ist hammermäßig gelungen, sondern auch die Auswahl der einzelnen Komponenten des Kapoho 2973 eMTBs. Da kommt bei Enduro- und Trail-Liebhabern echte Freude auf.

KTM Macina Kapoho 2973 Set-Up:

  • Bosch Performance Line CX Antrieb
  • Bosch Powertube 500 Wh Lithium-Ionen-Batterie
  • Bosch Intuvia Display
  • Rock Shox Yari Luftfedergabel
  • Sram GX Eagle 12 Kettenschaltung

    Hochwertiger KTM Enduro Rahmen mit P.O.P Dämpfung

    Das von KTM eingeführte POP Dämpfungssystem (Pivot Opzimized Pivot) hilft dem KTM E-Bike Macina Kapoho 2973 die vom Bosch Performance Line CX Antriebssystem erzeugten Einflüsse das Dämpfungsverhalten auf ein Minimum zu reduzieren. Zum Schutz des Dämpfers verbaut KTM zusätzlich den Dämpfer-Protektor "Schmutzli". Dieser Protektor schützt den Dämpfer vor Steinschlägen, welche zu Undichtigkeiten oder sogar einem Ausfall des Dämpers führen könnten.

    Bosch-Dream-Team Technologie: Motor, Akku und Intuvia Display

    Der wartungsarme und leistungsstarke 250 Watt Bosch Performance Line CX Motor bringt bei steilen Anstiegen und anspruchsvollen Trails stets die optimal dosierte Kraftunterstützung. So wird jeder Trail zum unvergesslichen Uphill Flow Erlebnis. Das maximale Drehmoment von bis zu 75 Nm verstärkt im eMTB Modus die Eigenleistung des Bikers dynamisch zwischen 120 % und 300 %. Selbst ein ambitionierter Bergsprint bringt mit dem Bosch Performance Line CX Motor puren Fahrspaß. 

    Der vollständig im Rahmen integrierte 500 Watt Bosch Powertube Akku schmiegt sich nahtlos in das Unterrohr des KTM Macina 2973 ein und sorgt dafür, dass der eBiker ordentlich Kilometer machen kann. Durch die vollständige Integration kann unter anderem auch ein Flaschenhalter im Rahmen untergebracht werden.

    Das Bosch Intuvia Display

    Das Bosch Intuvia Display steuert das KTM Macina Kapoho 2973. Mit dem übersichtlichen Display und der strukturierten Funktionen ermöglicht das Intuvia Display dem Fahrer jederzeit eine hervorragende Übersicht über all seine Fahrdaten. Dank der vorgegebenen Schaltempfehlung tritt man immer im richtigen Gang, mit dieser Funktion wird nicht nur der Akku geschont, sondern auch die Reichweite auf das maximale erhöht. Das Intuvia Display zeigt dem Fahrer Informationen wie: Geschwindigkeit, aktueller Akkuzustand und verfügbare Reichweite. Zudem kann der Fahrer externe Geräte wie Smartphones oder MP3-Player am Intuvia Display laden.

    RockShox, Shimano & Co - nur das Beste für das KTM Macina Kapoho 2973

    Gerade im Geschwindigkeitsrausch ist eine zuverlässige Bremse existenziell. Die hydraulischen Shimano MT520 4-Kolben Scheibenbremsen arbeiten hier äußerst zuverlässig und direkt und meistern selbst schwierigen Trails mit Präzision.

    Ob der Trail hinter der Haustür, der Bikepark im Wald oder eine Alpenüberquerung, mit komfortablen 160 mm Federweg genießt man mit dem KTM Macina Kapoho 2973 Fahrspaß pur. Der RockShox Monarch RL Dämpfer trumpft durch sensibles Ansprechverhalten und geschmeidige Federung. Die leichte Dämpferkonstruktion verwandelt jeden noch so verblockten Trail in einen griffigen Teppich. Die Rock Shox Yari Luftfedergabel schluckt auch ordentlich, ist außerdem besonders robust und lässt sich penibel auf jeden Fahrertyp einstellen. Die hohe Steifigkeit resultiert aus den 36mm starken Standrohren und dem tapered Steuersatz. Durch die Kombination einer 1 1/8" Lagerschale oben und einer 1,5" Lagerschale ist der Rahmen deutlich verwindungssteifer und stabiler.

    Eine Sram GX Eagle 12 Kettenschaltung, die speziell für E-Mountainbikes entwickelt wurde, sorgt für eine überragende Übersetzung. Das Schaltwerk am KTM Macina Kapoho 2973 arbeitet robust, präzise und zuverlässig. Davon profitieren vor allem der Antrieb und die Haltbarkeit der Kette.

    Auch auf unebenem Untergrund führt der Schwalbe Magic Mary Reifen Lenkbefehle zuverlässig aus. Für genügend Vortrieb sorgt der extra breite Schwalbe Hans Dampf in 70-584. Zudem setzt KTM beim Macina Kapoho 2973 auf die DimMix-Technologie (Laufrad-Dimensionsmix). So rollt das Macina Kapoho 2973 vorne auf 29 Zoll-Reifen und hinten auf 27,5 Plus-Reifen. Damit ergibt sich ein Synergie-Effekt aus den spurstabilen und laufruhigen 29ern und den traktionsstarken und wendigen 27,5-Plus-Reifen.

    Mehr Boost für mehr Steifigkeit 

    Der 148 Millimeter Boost-Standard erhöht beim KTM E-Bike Macina Kapoho 2973 am Hinterrad die Steifigkeit und sorgt für mehr Stabilität der Laufräder. Ein präziseres Handling und bessere Spurtreue des E-Bikes sind erwähnenswerte Vorteile eines 148 Millimeter Boost-Standards.

     

  • KTM
    Gewicht:24,1 kg
    Rahmen:Macina Kapoho 27.5"+ Aluminium E-Bike Rahmen
    Motor:Bosch Drive Unit 36V-250W, 25km/h Performanceline CX - 75Nm
    Display:Intuvia LCD Display con Remote
    Akku:Powertube horizontal 13,4Ah - 500Wh
    Gabel:RockShox Yari - 160mm
    Dämpfer:RockShox Monarch RL - 160mm
    Schaltung:Sram SL NX Eagle - 12-Gang Schaltung
    Bremsen:Shimano MT501/MT520 4-Kolben Rotor 203-180 - hydraulische Scheibenbremse
    Reifen:Schwalbe Magic Mary - 60-622 Schwalbe Hans Dampf - 70-584
    Laufradsatz:DT Swiss H1900 Spline 29" / 27,5"
    Sattelstütze:KTM Comp - absenkbare Sattelstütze
    Sattel:Selle Italia X3
    Lenker:KTM Team HB - 740mm
    Griffe:KTM Team VLG
    Rücklicht:-
    Frontlicht:-
    Gepäckträger:-
    Schutzblech:-
    Pedale:Aluminium E-Bike MTB Pedal
    Seitenständer:-
    Kurbel:KTM Kappa 160mm
    Kassette:Sram CS NX Eagle - 11-50
    Schaltwerk:Sram RD GX Eagle
    4.599,00 €

    inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (Spedition)

    Artikelnummer: 1692

    Verfügbarkeit: Bitte Variation wählen
    Größe
    Farbe
    Akkugröße

    Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.