KTM Macina Kapoho 2971 MTB - 2019

Das Macina Kapoho 2971, der Platzhirsch unter den eMTB Fullys der Kapoho-Serie, ist mit Komponenten vom aller Feinsten ausgestattet: Fox A Float Dämpfer und - Federgabel mit 160 mm Federweg, Performance Line CX Motor und Bosch Powertube Akku, um nur einige Ausstattungsmerkmale zu nennen. Dank DIMMIX (Dimension Mix) Bereifung, die alle Vorzüge eines vorderen 29 Zoll Reifen mit denen eines hinteren 27,5 Zoll Reifen vereint, ist eine besonders ausgewogene Sitzposition möglich.

Das von KTM entwickelte P.O.P (Pedelec Optimized Pivot) Dämpfungssystem ist optimal auf den Bosch Performance Line CX Antrieb angepasst. Es sorgt dafür das die Kraft aus den Beinen und dem Motor nazu ohne Verluste in Vortrieb umgewandelt wird.


Performance Line CX Motor, Powertube 500 und Kiox LCD Display ergeben das perfekte Bosch-Trio

Der 250 Watt Bosch Performance Line CX Mittelmotor steht für Wartungsarmut und Leistungsstärke. Ambitionierte Sportler, die Wert auf anspruchsvolle eMTBs legen, dürften mit dem CX Antrieb ihre wahre Freude haben, denn der kraftvolle eMTB-Motor spendet bei steilen Anstiegen und ruppigen Trails optimal dosierte Kraftunterstützung. So bringt jede Ausfahrt einen unvergesslichen Uphill Flow mit sich. Das maximale Drehmoment von bis zu 75 Nm verstärkt die Eigenleistung des Fahrers dynamisch zwischen 120 % und 300 % und macht aus dem Macina Kapoho 2971 einen wahren Kletterkünstler. Auch bei einer sportlichen Beschleunigung im Gelände ist mit dem Bosch Performance Line CX Motor ein direkter und schneller Gangwechsel möglich und das Anfahren an steilen Anstiegen gelingt mit Bravour. 

Besonders ausdauernd und elegant ist die neue Powertube 500 von Bosch. Passend zum Bosch CX Motor spendiert KTM dem Macina Kapoho 2971 diesen kraftvollen und schlanken 500 Wh Akku von Bosch, der voll in das Unterrohr integriert ist und dem KTM Macina 2971 einen besonders formschönen Look verpasst.

Mit dem neuen Bosch Kiox Display kann das KTM Macina Kapoho 2971 leicht und intuitiv gesteuert werden. Die Bluetoothfunktion ermöglicht es dir dein Handy oder ein Pulsmesser zu verbinden. So kannst du verschiedene Fitnessapplikationen an deinem E-Bike nutzen und Dich auf deiner nächsten Tour navigieren lassen. Mit Hilfe der separaten Bedieneinheit kann man die Hände sicher am Lenker lassen, die Unterstützungsstufen anwählen und die Schiebehilfe aktivieren. Das Display ist übersichtlich angeordnet und man behält sämtliche Fahrdaten optimal im Blick. Das kratzfeste Gorillaglas als Oberfläche des Farbdisplays bietet Schutz vor Spritzwasser und Steinschlägen. Außerdem ist das 1,9" große, hochauflösende Farbdisplay bei allen Lichtverhältnissen optimal ablesbar. Neben der Tachometerfunktion verfügt das Kiox über eine Anzeige der aktuellen Motorleistung, eine Anzeige der verfügbaren Restreichweite und eine Micro-USB Schnittstelle zur Ladung von MP3-Playern, Mobiltelefonen oder Navigationsgeräten.

Neuer Power Modus für sportliche Einsätze mit dem eMTB

Der neue Power-Modus von Bosch, der beim Perfomance CX-Antrieb den bisherigen Sport-Modus ersetzt, reagiert dank ausgefeilter Sensortechnik perfekt auf die notwendige und gewünschte Unterstützung. Der Power-Modus variiert zwischen den beiden Fahrmodi Tour und Turbo.

Hochwertige Ausstattung: von FOX bis XTR

Gerade im Rausch der Geschwindigkeit ist eine gut funktionierende Bremse besonders wichtig, um in jeder Situation sicher verzögern zu können. Dank der neuen hydraulischen Shimano XTR Scheibenbremsen bereiten Bremsmanöver keine Schwierigkeiten mehr. Die Vierkolben-Bremse Shimano XTR wurde speziell bei Mountainbikes verbaut und gezielt dafür entwickelt, auf extremen Trails zu bestehen. Die Shimano Bremse ist optimale für aufstrebende Mountainbiker und Performer geeignet.

erade im Mountainbike-Bereich werden einzelne Komponenten viel stärker beansprucht. Kettenverschleiß und eine hohe Defektrate sind leider häufige Begleiterscheinungen beim Trail Riding. Die Trail-Version der Shimano XTR M9100 ist eine brandneue Schaltgruppe die speziell für den groben Einsatz im Gelände entwickelt wurden. Die 12-Gang XTR Schaltung am Macina Kapoho 2971 bietet eine Bandbreite von 510 Prozent mit einer Kassetten-Abstufung von 10-51 Zähne und somit für jeden noch so steilen Anstieg den perfekten Gang. Sie arbeitet robust, definiert und akkurat. Antrieb und Kette werden so dauerhaft geschont. Der Vorteil einer Shimano XTR Schaltung liegt vor allem beim definierten und zuverlässigem Ablauf, dank dessen der Antrieb auf Dauer den gewaltigen Kräften am E-MTB standhalten kann und die Kette schont. Der neu entwickelte Schalthebel lässt sich angenehm minimalistisch mit dem Bremshebel am Lenker befestigen und sorgt so für ein aufgeräumtes Cockpit. Hohes Gewicht wird durch einen cleveren Materialmix aus Titan, Stahl und Aluminium vermieden. Durch das ausgewogene Zusammenspiel der Komponenten wandert die Kette definiert über die Kassette und die Schaltvorgänge laufen auch unter Volllast noch extrem sanft ab. Dank der Wide Range Kassette mit 12 Gängen lässt sich die Motorunterstützung beim Beschleunigen perfekt nutzen, ohne zu viele Gänge schalten zu müssen. Kettenabwürfe oder Materialschäden gehören somit der Vergangenheit an.

Die luftgedämpfte und einstellbare Fox 36 Federgabel mit 160mm Federweg ist der Benchmark, wenn es richtig zur Sache geht. Bei langen, schnellen Trails oder hohen Sprüngen kommt die Enduro-Gabel aus Kalifornien erst richtig zum Einsatz und sorgt für perfekte Traktion und Kontrolle im Gelände. Egal ob Spaßtour, Bikepark oder Renneinsatz - die Fox 36 machte einfach alles mit.

Am Heck arbeitet ein Fox A Float DPS Dämpfer mit 160mm Federweg, der über zwei getrennte Ölkreisläufe verfügt. So kann der Biker seine Abfahrtsperformance bestens beeinflussen und ihn auf seine persönlichen Vorlieben anpassen.

Auf unebenem Untergrund spielen die, auf dem Vorderrad montierten Schwalbe Magic Mary Reifen erst richtig ihre Stärken aus. Am Heck sorgt der Schwalbe Hans Dampf für die nötige Traktion auf jedem Untergrund  Die bewährte DimMix-Technologie, die einen vorderen 29 Zoll-Reifen mit einem hinteren 27,5 Plus-Reifen kombiniert, vereint dabei die spurstabile Laufruhe eines 29ers mit der traktionsstarken Wendigkeit eines 27,5-Plus-Reifens. Der 148-Millimeter-Boost-Standard (Einbaubreite) erhöht sich vor allem die Steifigkeit und Stabilität der Laufräder. Die Einbaubreite (Boost) von 148 mm des 27,5" Hinterrad bringt Steifigkeit und Stabilität, was ein effektiveres und präziseres Handling des Bikes möglich macht. Durch den konstruktionsbedingt kürzeren Hinterbau lassen sich zudem noch kürzere Kettenstreben realisieren.

KTM
Artikelgewicht:23,80 Kg
Gewicht:23,8 kg
Rahmen:Macina Kapoho 27.5"+ - Aluminium E-Bike Rahmen
Motor:Bosch Drive Unit 36V-250W, 25km/h Performanceline CX - 75Nm
Display:Kiox hochauflösendes LCD Farbdisplay mit Remote
Akku:Powertube horizontal 13,4Ah - 500Wh
Gabel:Fox 36 A Float Performance - 160mm
Dämpfer:Fox A Float DPX2 - 160mm
Schaltung:Shimano XTR M9100 - 12-Gang Schaltung
Bremsen:Shimano XTR M9120 4-Kolben / Rotor 203-180 - Freeza E-Bike Bremsscheiben
Reifen:Schwalbe Magic Mary Evolution - 60-622 Schwalbe Hans Dampf Evolution - 70-584
Laufradsatz:DT Swiss H1700 Spline 29" / 27,5"
Sattelstütze:Kind Shock LEV-DX
Sattel:fi`zi:k Gobi M7
Lenker:KTM Team HB-R101 - 740mm
Griffe:KTM Team VLG
Rücklicht:-
Frontlicht:-
Gepäckträger:-
Schutzblech:-
Pedale:Aluminium E-Bike MTB Pedal
Seitenständer:-
Kurbel:KTM Kappa 160mm
Kassette:Shimano M9100 - 10-51
Schaltwerk:Shimano XTR M9100 - SGS-shadow plus
5.899,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (Spedition)

Artikelnummer: 1663

Verfügbarkeit: Bitte Variation wählen
Größe
Farbe
Akkugröße

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.