Haibike will mit Sam Pilgrim die Grenzen des Möglichen neu setzen

02.01.2018 11:22

Wenn das kein eindeutiges „Ja“ fürs eBike ist: Haibike hat keinen geringeren als Sam Pilgrim für 2018 verpflichten können. Der gerade erst 27-jährige Freeride-Spezialist vervollständigt in der kommenden Saison das ePerformance-Team. Das hat der Hersteller von Premium e-Bikes gestern mit nicht geringem Stolz bekannt gegeben. Zugleich setzt man sich hohe Ziele und will mit Pilgrim und dem ganzen Team, die Grenzen dessen, was mit einem e-Mountainbike möglich ist, ganz und gar neu definieren.

eMountainbike in Aktion

Wer ist Sam Pilgrim?

Pilgrim ist Brite – er stammt aus Colchester in Großbritannien – startete seine Karriere schon im zarten Alter von 14 Jahren. Der Draufgänger konnte sich schnell zu einem der führenden Köpfe internationaler Wettbewerbe hoch radeln: So gewann er 2011 den Red Bull District Ride in Nürnberg. Zwei Jahre später nahm er den Sieg bei der Freeride Mountain Bike World Tour mit nach Hause. Das Alles beibt der Öffentlichkeit natürlich nicht verborgen, bringt Pilgrim doch eine enorme Fangemeinde von über 500 000 Social-Media-Followern im Schlepptau mit. "Wir heißen Sam Pilgrim herzlich in der Haibike-Familie willkommen und freuen uns darauf, ePerformance auf die internationale Bühne zu bringen," freut sich Bernd Lesch, Marketing-Chef bei Haibike.

Warum fährt Sam Pilgrim eBike?

Doch warum hat sich ein Ass der klassisschen Radel-Szene nun für das eBike und den ePerformance Pionier Haibike entschieden? Ganz einfach: Pilgrim mag die Extreme bei eBikes. „und den Freeride-Style von Haibike, es war wirklich eine naheliegende Wahl!“ sagt er im Interview. Außerdem hasst er es, bergauf zu radeln. Denn es sei einfach etwas, was zwischen den lustigen Dingen liegt. Dann habe er tatsächlich ein eBike ausprobiert und jetzt mache alles Spaß. Er könne es immer noch nicht fassen, wie viel Spaß es mache. Mit seinem maßgeschneiderten Haibike dirt jump Bike wird Pilgrim im Jahr 2018 an mehreren Events der FMB World Tour teilnehmen. Begleitet natürlich von seiner Serie adrenalingeladener YouTube-Videos. Pilgrim dazu: "Ich möchte zeigen, was auf einem eBike mit neuen Tricks und großen Sprüngen möglich ist!"

In den ächsten Jahren will Haibike das Feedback von Sam auch in Forschung und Entwicklung einfließen lassen. Ziel ist es, die Haibike XDURO-Modelle weiter zu entwickeln und den Spitzenplatz zu behalten.