Haibike SDURO Trekking 2.5 - 2020
2.499,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (Spedition)

Artikelnummer: 500191

Verfügbarkeit: Bitte Variation wählen
Rahmenform
Größe
Finanzieren ab 52 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Das Haibike SDURO Trekking 2.5 ist der optimale Begleiter für Deine alltäglichen Fahrten oder auch lange Touren. Auch der Abstecher in den Waldweg oder leichtes Gelände bereiten mit dem Allrounder viel Freude. Dabei ist die Technik einfach zu handhaben sodass stets das Fahrerlebnis im Vordergrund steht. Der kraftvolle Yamaha Antrieb unterstützt Dich jeweils an die Fahrsituation angepasst mit der exakten Dosierung an Power. Dabei lässt Dich die hochwertige Ausstattung definitiv nicht im Stich. Abgerundet werden Deine Touren durch ein hohes Maß an Komfort.

Artikeldetails des Haibike Sduro Trekking 2.5 ? 2020:

  • 6061 Aluminium 28" Rahmen
  • SR Suntour NEX Federgabel, 63mm Federweg
  • Yamaha PW-SE Antrieb, 250W, 70Nm, 25 km/h
  • Yamaha Side Switch Display
  • Yamaha Intube Akku 400Wh
  • Shimano Alivio 2x10-fach Schaltung
  • Schwalbe Road Cruiser 42-622 Bereifung

Neueste Technologie auch beim Yamaha Allrounder

Das SDURO Trekking 2.5 verfügt über den überarbeiteten Yamaha PW-SE Antrieb. Durch ein sportiveres Ansprechverhalten beschleunigt man nun geschmeidiger. Die bis zu 280% Unterstützung bei maximal 70 Nm Drehmoment sind über jeden Anstieg erhaben. Erst bei einer Trittfrequenz über 110 lässt der Motor nach. Man wählt zwischen vier Unterstützungsmodi. Zudem ist der Motor durch eine Bluetooth Schnittstelle Haibike eConnect kompatibel. Dies alles macht den Antrieb absolut komfortabel und alltagstauglich, auch für weniger versierte Fahrer.

Das Yamaha Side Switch Display beschränkt sich auf das Wesentliche und ist kinderleicht zu bedienen. Du wählst die Unterstützungsstufe, bedienst das Licht oder die Schiebehilfe. Die Anzeigefunktionen beschränken sich auf die Geschwindigkeit, Akku-Kapazität, die Unterstützungsstufe und eine weitere selbst konfigurierbare: verbleibende Reichweite, Tageskilometer oder Gesamtstrecke. Es wird links neben dem Griff montiert und direkt mit dem Daumen bedient. Daher kommt es ohne zusätzlichen Schalter aus.

Einsteiger mit solider Ausstattung

Der Rahmen wartet mit einer komfortablen Geometrie auf. Der durch ein Schloss gesicherte im Unterrohr verbaute Akku und Motor sind hervorragend integriert. Innenverlegte Kabel und Züge runden das Design ab. Auswählbar sind verschieden Größen sowie Versionen für Herren oder Damen.

Für entspanntes Gleiten auf unebenem Untergrund sorgt eine SR Suntour NEX E25-LO Federgabel mit 63mm Federweg. Die stahlgefederte Gabel verfügt über einen Lockout und sorgt für hohen Mehrwert in Sachen Komfort.

Mechanisch weitergeleitet wird die Leistung des Antriebs durch die solide Shimano Alivio Antriebsgruppe. Mit dem 2x9-fach Antrieb und der robusten 11-36 Zähne Kassette verfügt man über eine ordentliche Übersetzungsbandbreite. Saubere und präzise Schaltvorgänge dank Shimano Hyperglide Technologie zeichnen die langlebige Gruppe aus.

Ebenfalls zum "sorglos Paket" gehören die Tektro T275. Die hydraulische Scheibenbremse in Verbindung mit einer 180mm Bremsscheibe vorne bzw. einer 160mm Bremsscheibe hinten tut was sie soll ? bremsen, und zwar gut dosierbar und standfest, wodurch sie für jeden Typ Fahrer sehr gut zu handhaben ist.

Damit lange Touren für die Hände und den Allerwertesten nicht zur Tortour werden, glänzt das Rad mit XLC Comfort bo3 Griffen sowie dem äußerst komfortablen Haibike TheSaddle Sattel.

Sehen und gesehen werden

Dass eine gute Beleuchtung am Bike ein hohes Maß an Sicherheit bringt, steht außer Frage. Gerade als Fahrradfahrer wird man im Gedränge des dichten Stadtverkehrs oder bei widrigen Wetterbedingungen sowie Dunkelheit gerne übersehen. Ausgestattet ist das Trekking 2.5 daher mit dem Trelock i-Veo LS230 Scheinwerfer in der Front sowie einem AXA Blueline Rücklicht. Die Beleuchtung wird über das Display gesteuert und beschert dem Fahrer auch bei Dunkelheit vollen Durchblick.

Auch der Schwalbe Road Cruiser mit Reflexstreifen auf der Reifenflanke erhöht beträchtlich die Sichtbarkeit bei Nacht. Zudem verfügt der Reifen mit seine Kautschukeinlage unter der Lauffläche über einen ordentlichen Pannenschutz. Das Highlight dieses Reifens heißt allerdings Green Compound. Die Laufläche wird ausschließlich mit Polymeren aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen gefertigt.

Rahmen:Aluminium 6061, Schnellspanner 5 x 135mm, Scheibenbremse Post Mount
Bremshebel:Tektro T275, Aluminium
Schalthebel:Shimano Alivio M4000, Rapidfire
Motor:Yamaha PW-SE System, 250W, 70Nm, 25km/h
Ladegerät:Yamaha Schnellladegerät 4A
Display:Yamaha Side Switch
Akku:Yamaha InTube 400Wh
Gabel:SR Suntour NEX E25-LO Lockout, Stahlfeder, Federweg: 63mm, Stahlschaft 1 1/8", 8 x 100mm
Vorbau:Haibike Components The Stem +, A-Head
Farbe:Titan/Schwarz/Lime
Bremsen:Tektro T275, Aluminium, 180mm / Tektro T275, Aluminium, 160mm
Reifen:Schwalbe Road Cruiser, 42-622, Reflex
Felgen:Ryde Zac421, Hohlkammerfelge, Aluminium
Sattelstütze:Haibike Components The Seatpost +, Patent, 31.6mm, Aluminium
Sattel:Haibike Components TheSaddle
Lenker:Haibike Components TheBar + 720mm
Griffe:XLC Comfort bo3
Beleuchtung:Trelock Bike - i Veo LS230, 20 lux / AXA Blueline
Pedale:VP E461 Aluminium, mit Reflektor
Zulässiges Gesamtgewicht:130kg
Kassette:Shimano HG200, 11-36 Zähne
Schaltwerk:Shimano Alivio M4000, 9-Gang
Speichen:Sapim Leader, Schwarz