Zwei Wochen Fitnessprogramm beim ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Test 2018

14.08.2018 20:51

Er ist inzwischen schon eine echte Institution, der Pedelec und E-Bike Test von ExtraEnergy. Doch was ist das Besondere an genau diesem Test – E-Bike-Test gibt’s es immerhin unzählige? Das Rezept ist einfach, wie speziell: In Tanna treffen Fahrrad-Laien und Fahrrad-Profis auf bisher einzigartige und speziell angefertigte Messtechnik. Außerdem biken die Testfahrer, die jetzt wieder gesucht werden, auf der derzeit einzigen, weltweit anerkannten Referenzstrecke für Pedelec und E-Bike Tests. Diese befindet sich nicht in Tirol, wie man sicher spontan vermuten würde, sondern im thüringischen Tanna.

Zwei Wochen E-Bike-Test für 'Jedermann'

Auch der Rahmen des ExtraEnergy Pedelec- und E-Bike Tests ist speziell. Ganze zwei Wochen dürfen sich die Tester und Testerinnen aller Altersgruppen – 2018 sind übrigens explizit Damen gebeten, sich zu melden – Zeit nehmen. Dabei geht es um die neuesten Antriebe, innovative Technik, Reichweitentests oder Effizienztests der Antriebe. Gefahren wird auf Tour-, Berg- und Stadtstrecken. Zur Ermittlung des Unterstützungsfaktors fährt jeder Tester ein normales Fahrrad als Referenzrad. Eigens angefertigte Messpedalen helfen im ExtraEnergy Test die Trittkraft bzw. -leistung zu messen. Zur Vergleichbarkeit der Trittleistung muss jeder Testfahrer drei mal auf der Teststrecke Tour und Alltag auf dem Referenzrad fahren – bei langsamem, mittlerem und schnellem Tempo jeweils. Das dürfte wohl die größte Herausforderung für die Teilnehmer sein. Ein bisschen körperliche Fitness ist also von Vorteil! Zwei Wochen Ausdauertraining auf der insgesamt 14,7 km langen ExtraEnergy Teststrecke! Die Berganfahrt im Test hat immerhin durchschnittlich 12 Prozent Steigung.

Zwei E-Bike-Fahrer

Foto: ExtraEnergy

Bewerbung für den E-Bike-Test

Doch wir wollen potentiellen Teilnehmern die Teilnahme am Testcamp keineswegs ausreden. Denn neben der Anstrengung werden zwei Wochen lang Unterkunft im Wohnwagen und Verpflegung gesponsert. Wäre da noch jede Menge Spaß unter Gleichgesinnten zu erwähnen.

Vom 13. bis 27. Oktober 2018 kann am E-Bike-Test teilnehmen, wer mindestens 16 Jahre alt (bis 18 Jahren mit Unterschrift der Eltern) und mindestens 1,65 m groß ist. Wer sich bewerben möchte, findet das Anmeldeformular unter folgendem Link