Bosch Performance Line 2020

Mit der neuen Performance Line hat Bosch eines der vielseitigsten Antriebssysteme entwickelt, das ideal für dynamische Fahrer oder Pendler ist. Ob sportliche Touren in die Berge, das Pendeln ins Büro oder der Wochenendausflug über die Stadtgrenzen hinweg ins Grüne: Mit einem kraftvollen Drehmoment von 65 Nm und einer Unterstützung von bis zu 300 Prozent ist der Performance Line Antrieb perfekt für Trekking- sowie Tourenfahrer, Pendler und den Einstieg im eMTB Bereich. Der E-Biker genießt ab dem ersten Tritt eine dynamische Beschleunigung bis zu 25 km/h.

Der neue Bosch Performance Line überzeugt durch sein natürliches Fahrgefühl und den geringen Tretwiderstand, auch über die 25 km/h-Marke hinweg. Selbst im Off-Modus lässt sich das E-Bike wie ein normales Fahrrad fahren. Das überarbeitete Getriebekonzept macht die Performance Line Cruise zu einem der leisesten Antriebe seiner Zunft. Auch der eMTB Modus steht bei der Performance Line ab sofort zur Verfügung. Der eMTB Modus erkennt automatisch die individuelle Fahrweise des Fahrers und passt die Fahrmodi ganz ohne Umschalten an. Der neue Bosch Performance Line Cruise garantiert ein dynamisches sowie natürliches Fahrgefühl und das auch über weite Strecken hinaus.
 

Schnell und agil durch den Berufsverkehr - die Performance Line Speed

Die Bosch Performance Line Speed beruht auf der Generation vier Basis und richtet sich an Fahrer, die ihr Ziel kompromisslos und zügig erreichen wollen. Mit bis zu 45 km/h unterstützt die Drive Unit Performance Speed das S-Pedelec. Da die Speed Variante baugleich zur neuen Performance Line CX ist, hat dieser auch 10 Nm mehr als die Performance Line Cruise und bringt es somit auf ein maximales Drehmoment von 75 Nm.

Zudem trägt das reduzierte Gesamtgewicht auf 2,9 kg dazu bei, dass dem Fahrer sein E-Bike noch agiler handlen und fahren kann. Durch die kraftvolle Motorunterstützung von bis zu 340 Prozent werden schnell Höchstgeschwindigkeiten erreicht. Denn der Performance Line Speed agiert unter dem Prinzip: Je schneller, desto kräftiger die Unterstützung. Daher ist wie bei allen Speed Varianten eine Fahrerlaubnis von Nöten. Mit dem neuen Performance Speed Antrieb lassen sich weite Strecken schnell und komfortabel zurücklegen, sodass der E-Biker immer entspannt und stressfrei durch den Verkehr kommt.  

Technische Details

Bosch Performance Line

Cruise

Speed

Unterstützung bis (km/h)

25

45

Schaltart

Naben- & Kettenschaltung

Naben- & Kettenschaltung

Motorfarbe

anthrazit/schwarz

anthrazit/schwarz

Leistung nominell (W)

250

350

Leistung maximal (W)

400

575

Unterstützungsstufe (%)

Turbo: 300/ E-MTB: 120 bis 300/ Tour: 110/ ECO: 50

Turbo: 340/ Sport: 240/ Tour: 140/ ECO: 60

Drehmoment max. (Nm)

65Nm

75Nm

Gewicht Motor (kg)

3,2 kg

2,9 kg

Anfahrverhalten

sanft

sportlich aggressiv

Sensorik

Drehmoment/ Geschwindigkeit/ Trittfrequenz

Drehmoment/ Geschwindigkeit/ Trittfrequenz|