E-Bike Haibike Allmtn SE 2021

Sondermodell Haibike ALLMTN SE: Viel „Extra“ und etwas „vaganz“

Zu Beginn dieses Jahres ist Haibike in Feierlaune. Nein, das liegt nicht nur an der während der Corona-Pandemie nochmals gestiegenen Nachfrage nach sein E-Bikes. Hintergrund ist vielmehr ein Jubiläum. Inzwischen ist es zehn Saisons her, dass des Hersteller 2010 mit dem eQ XDURO in das E-Bike-Segment eingestiegen ist. Um das gebührend zu ehren, hat Haibike heute das ALLMTN SE vorgestellt.

Auf der Spezialausgabe steht nicht nur Spezial drauf, sondern dahinter verbirgt sich auch ein besonderes Bike. Der Rahmen ist komplett aus Carbon gefertigt und mit einer speziellen Lackierung veredelt. Gehörig Beine machen könnt ihr dem Leichtgewicht mit dem PW-X2-Mittelmotor von Yamaha. Dazu gesellt sich der passende Akku von Yamaha mit einer Kapazität von 600 Wattstunden. Damit findet der Spaß auf den Trails, wenn überhaupt, dann erst wirklich spät ein Ende. Der Preis greift übrigens auch die zehn auf. Allerdings folgen dann noch drei weitere Nullen.

Vorab haben wir mit Haibike ausführlich über das Jubiläumsbike sprechen können. In dem Interview erfahrt alle Hintergründe zum ALLMTN SE und zudem, in welchen Details es sich vom bereits vorgestellten ALLMTN 7 abhebt.

Wer Nahaufnahmen aller Highlights des SE sehen möchte, sollte außerdem einen Blick in dieses Video werfen.

Das SE ist das Sahnehäubchen für die Saison 2021. Alle Infos zu den restlichen aktuellen Modellen findet ihr hier kompakt zusammengefasst.

Haibike E-Bike ALLMTN SE 2021

⭐ Verfügbarkeit für Haibike ALLMTN SE 2021 prüfen

 

Bilder: WINORA-STAIGER GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.