Bosch 2020: Alle Neuheiten im Überblick

E-Bike mit Bosch Performance Line Speed

Bosch 2020: Alle Neuheiten im Überblick

Pünktlich zur Jahresmitte stellt Bosch seine neuen Produkte und Updates für das Jahr 2020 vor. Wir haben euch Details zu neuen Motoren, Display Updates uvm. besorgt – hier seht ihr alle wichtigen News auf einen Blick!

  1. Die neuen Bosch E-Bike Motoren 2020
  2. Integrierte PowerTube Akkus 400 und 625
  3. Kiox und Nyon Updates
  4. Smartphone Hub für COBI.Bike
  5. Anti-Tuning Software für neue Modelle

Die neuen Bosch eBike-Motoren 2020

Die bisherigen E-Bike Systeme Performance Line und Performance Line CX wurden überarbeitet, wobei vor allem die Parameter leicht, leise und robust im Vordergrund stehen. Grund zur Freude gibt es auch für E-MTBler: Mit der eSuspension bietet Bosch erstmals ein integriertes und elektronisch steuerbares Fahrwerk für das Kiox-Display. Neu ins Portfolio kommt auch die Cargo Line, ein leistungsstarkes Antriebssystem für E-Lastenräder und E-Cargobikes. Mehr zu den neuen Motoren lest ihr hier.

[minimag_style_one post_by=“postid“ post_id=“1828″ posts_display=“1″]

Neue Powertube Akkus

Bosch erweitert die Akku-Familie um den PowerTube 400 für den City- und Trekkingbereich, und den PowerTube 625 für Allmountain und E-MTB. Mit den zwei neuen Modellen bietet Bosch eBikeSystems ab dem Modelljahr 2020 insgesamt drei Varianten an integrierbaren Akkus. Hier lest ihr mehr zu den neuen Modellen.

[minimag_style_one post_by=“postid“ post_id=“1844″ posts_display=“1″]

Kiox & Nyon Display Updates

Auch den Displays spendiert Bosch ein Update: Neben einem elektronischen Diebstahlschutz („Lock-Funktion“) gibt es auch mehr Optionen, sich mit anderen Diensten zu verbinden sowie eine bessere Nutzerführung. Alle Updates haben wir hier zusammengefasst.

[minimag_style_one post_by=“postid“ post_id=“1779″ posts_display=“1″]

Neues Smartphone-Hub für COBI.Bike

Das neue Smartphone Hub für COBI.Bike bringt deutlich erweiterte Funktionen mit. Das eigene Handy wird somit immer mehr zu Steuerzentrale und Bordcomputer. Wir haben hier alles rund um den Hub zusammengefasst.

[minimag_style_one post_by=“postid“ post_id=“1786″ posts_display=“1″]

Anti-Tuning Software für neue Modelle

Um Manipulationen am eBike weniger attraktiv zu machen, hat Bosch eBike Systems eine Software entwickelt, deren Sensorik während der Fahrt erkennt, ob das Bike getunt wurde. Lassen sich entsprechende Normabweichungen feststellen, schaltet das Bike automatisch in den Notlaufbetrieb. Hier gibt es mehr Details zur Anti-Tuning Offensive.

[minimag_style_one post_by=“postid“ post_id=“1797″ posts_display=“1″]
Bislang noch keine Kommentare – Wir freuen uns auf Deinen!

Schreibe Deinen Kommentar