interbike-Streifzug: Elby eBikes

05.10.2017 16:08

Im dritten Teil unserer interbike-Nachlese bringen wir Euch einen Clip mit Scott Macwilliam, dem Vertriebs- und Marketingdirektor bei Elby LP. Scott präsentiert uns die neue Elby eBike-Serie mit BionX Heckantrieb für den City- und Trekking-Bereich.    

Wer langsamer wird, kommt schneller ans Ziel: Rekuperation macht’s möglich!

Der BionX-Heckantrieb ist das Herzstück der Elby eBikes: in vier Stufen liefert er bis zu 200 % zusätzliche Power. Das Ergebnis ist ein ebenso dynamisches wie harmonisches Fahrvergnügen, geräuschlos und vibrationsfrei. Coolerweise arbeiten die Elby eBikes auch rekuperativ, d. h. beim Bremsen oder Bergabfahren lädt der Akku wieder auf.

Breite Reifen, super Sattel

Diese Unterstützung nutzt bei Stadtfahrten mit ihrem häufigen Stop-and-Go ebenso, wie  auf dem Land, wo man auch einfach mal bergab rollen kann. Die großvolumigen Reifen passen sich beinahe jedem Untergrund und Fahrstil an und sorgen für ein chilliges Fahrerlebnis.

Der bequeme Gelsattel sorgt für die optimale Verteilung deines Gewichts;  die extrabreiten, ergonomisch geformten Griffe liegen sicher in der Hand.                

Mein bac, Dein bac? Unser Elby!

Mit diesem reduzierten Look ist Elby eine absoluter Hingucker unter den Pedelecs gelungen. Nach dem Motto „One-Size-Fits-Most“ macht der leichte und stabile Aluminiumrahmen nahezu alles mit. Seine optimierte Größe passt Fahrerinnen und Fahrer zwischen 150 und 195 cm Körpergröße. Lenker und Sattel lassen sich blitzschnell neu einstellen. So geht Teilen!            

Rahmenakku mit Rekuperation

Elby wirkt durchdacht, effizient und nachhaltig. Der im Rahmen integrierte Lithium-Ionen-Akku passt perfekt ins Design und ist noch dazu portabel. Mit seinen 557 Wh sorgt er für eine hohe Reichweite von bis zu 135 km

Sicherheit in jeder Situation

Die Hochleistungsbeleuchtung von Supernova sorgt für optimales Licht und perfekte Sicht bei Nacht. Die langlebigen Continental Cruise CONTACT Reifen haben eine zusätzliche SafetySystem Pannenschutzeinlage. Und die hydraulische Tektro Scheibenbremse bietet eine optimale Kontrolle der Bremswirkung.                        

Farbdisplay & Controller

Dank des serienmäßig mitgelieferte Farbdisplays ist Elby intuitiv bedienbar, indem es alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Akkustand oder gewählter Unterstützungs- oder Rekuperationsstufe anzeigt. Der leicht zu bedienende Controller am Lenker fungiert als Kommandozentrale für das Schalten zwischen den Fahrmodi.           

Digitale Vernetzung

Die im Pedelec integrierte Bluetooth-Funktion liefert eine perfekte digitale Verbindung mit jedem smartphone, das anstelle des serienmäßigen Farbdisplays in der Lenkerhalterung des eBikes befestigt werden kann.

Wir von ELEKTROFAHRRAD24 finden: das markante Design sticht heraus – endlich mal eine moderne Interpretation des klassischen Tiefeinsteigers! Übrigens, von der eurobike 2017 kam die Elby Bike GmbH mit einem Award zurück. In den Worten der Jury: „Es ist nicht nur das einzigartig fließende Design, das das Elby 9-Speed zu etwas Besonderem macht, sondern auch die gute Performance.”