Newcomer-eTrike XCYC PICKUP ist Lastenrad und Handicap-Hilfsmittel in einem

26.10.2017 13:32

Die Liste der Crossover-Fahrzeuge wird immer länger. Hatten wir gestern erst das GULAS Pi1/S vorgestellt – halb Motorrad, halb eBike – ist uns heute schon wieder so ein Wolpertinger vor die Flinte gelaufen: das (oder der?) XCYC Pickup.

XCYC PICKUP Allround in Orange. Bildquelle: xcyc.de

Wie der Name schon suggeriert, handelt es sich primär um ein dreirädriges Lastenrad mit Unterstützung. Ins Auge fallen sofort der massive Rahmen sowie die drei breiten, quad-artigen Reifen. Diese bieten eine hohe Fahrstabilität. Somit ist es bestens für Menschen mit Handicap und für ältere Menschen geeignet. Diese wird auch die einzigartige, praktische Feststellbremse sowie der ergonomisch höhenverstellbarer Vorbau am Lenker (von ergotec) freuen.

Dass sich das XCYC Pickup diese Bevölkerungsgruppen bereits bei der Entwicklung im Auge hatten, kommt nicht von ungefähr: XCYC ist kein gewöhnliches Unternehmen. Hinter dem süddeutschen Branchenneuling verbergen sich die Gemeinnützigen Werkstätten und Wohnstätten GmbH Sindelfingen, deren Gesellschafter verschiedene Lebenshilfe e. V. sind.

XCYC PICKUP Allround mit Hundetransport. Bildquelle: xcyc.de

Das XCYC eignet sich nicht nur bestens für den Transport schwerer Lasten (bis 250 Kg), sondern auch für den Familieneinkauf oder gar als sportives Trike. In unbeladenem Zustand wiegt das eTrike 58 Kilogramm.  Die Power spendiert ein BOSCH Performance-CX-Mittelmotor. Ein BOSCH Intuvia-Display sowie eine SHIMANO-Scheibenbremse und eine SHIMANO Deore 9-Speed-Schaltung komplettieren das Paket exzellenter Komponenten.

Hinsichtlich der Komponenten hat man die Wahl zwischen verschiedenen Bereifungen und einer optionalen Doppelbrücken-Federgabeln, die man sich im Webshop zusammenstellen und auch direkt darüber beziehen kann (ein Fachhandelsnetz im In- und Ausland befindet sich im Aufbau). Unter den drei PICKUP-Modellen Work, Allround und Performance wurde letzteres beim German Design Award als „Winner“ ausgezeichnet.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.