2018 E-Bike KTM Macina Kapoho 273 MTB

Beschreibung

Das Macina Kapoho 273 in schwarz-leuchtgrün fällt nicht nur farblich auf, sondern auch durch seine sportive Rahmenform und dem darin integrierten Bosch Powertube500 Akku. Aber nicht nur der Look gefällt, sondern auch die einzelnen Komponenten des Kapoho 273 eMTBs. Ausstattungsmerkmale wie 160 mm Federweg, Performance Line CX Motor und DimMix kommen einfach bei Downhill- und AllMountain-Freunden gleichermaßen gut an.

Das Bosch-Team: Motor, Akku und Display

Für MTBs wie geschaffen: Der wartungsarme und auffällig leise 250 Watt Bosch Performance Line CX Motor bringt bei steilen Anstiegen und ruppigen Trails stets die optimal dosierte Kraftunterstützung. So wird jede Ausfahrt zum unvergesslichen Uphill Flow. Das maximale Drehmoment von bis zu 75 Nm verstärkt die Eigenleistung des Bikers dynamisch zwischen 120 % und 300 %. Selbst ein ambitionierter Bergsprint bringt mit dem Bosch Performance Line CX Motor puren Fahrspaß. 

Die elegante und formschöne, 500 Watt satte, Bosch Powertube schmiegt sich nahtlos in das Unterrohr des KTM Macina 273 ein und sorgt dafür, dass der eBiker ordentlich Strecke machen kann.

Das KTM Macina Kapoho 273 wird über die Bedieneinheit vom Bosch Intuvia Display gesteuert und ist einfach zu bedienen. Dank der intuitiv angeordneten Fahrdaten auf dem Intuvia Display behält man über sämtliche Fahrdaten optimal den Überblick. Auch bei schwachen Lichtverhältnissen ist das Intuvia Display noch optimal ablesbar. Nutzt man die angebotene Schaltempfehlung, so pedaliert man stets im richtigen Gang, was den Akku schont und die Reichweite erhöht. Das Display verfügt über folgende Anzeigen: Tachometerfunktion, aktuelle Motorleistung sowie verfügbare Restreichweite. Außerdem kann man dank USB Schnittstelle einen MP3-Player, ein Mobiltelefon oder ein Navigationsgerät laden. Bosch hat außerdem einen neuen Power-Modus für MTBs konzipiert, der bei den CX-Motoren den bisherigen Sport-Modus ersetzen soll. Der neue Kraft-Modus variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo. Dank ausgefeilter Sensortechnik liefert der Power-Modus immer die ideale Unterstützung.

Gut gerüstet dank RockShox, Shimano & Co

Gerade im Geschwindigkeitsrausch ist eine zuverlässige Bremse existenziell. Die hydraulischen Shimano Deore XT Scheibenbremsen arbeiten hier äußerst zuverlässig und direkt und meistern schwierigen Trails mit Präzession.

Ob Haustrail, Bikepark oder Alpenüberquerung, mit komfortablen 160 mm Federweg genießt man mit dem KTM Macina Kapoho 273 Fahrspaß satt. Der RockShox Monarch RL Dämpfer trumpft durch sensibles Ansprechverhalten und geschmeidige Federung. Die leichte Dämpferkonstruktion verwandelt jeden noch so verblockten Trail in einen griffigen Teppich. Die Suntour Aion Luftfedergabel schluckt auch ordentlich und ist außerdem besonders robust und erfordert wenig Wartungsaufwand. Die hohe Steifigkeit resultiert aus den 35mm starken Standrohren und dem verjüngten Gabelschaft (tapered).

Da die Komponenten von Mountainbikes viel stärker beansprucht werden als die von Trekking- oder Citybikes, hat man leider auch immer einen etwas höheren Kettenverschleiß. Die Shimano Deore XT 11fach Kettenschaltung wurde speziell für E-Mountainbikes entwickelt. Das Schaltwerk am KTM Macina Kapoho 273 arbeitet robust, definiert und akkurat. Davon profitieren vor allem der Antrieb und die Fahrradkette.

Unebener Untergrund macht mit den Schwalbe Nobby Nic Reifen besonders viel Spaß, da diese ordentlich Gripp haben. Zudem setzt KTM beim Macina Kapoho 273 auf die DimMix-Technologie. So rollt das Macina Kapoho 273 vorne auf 29 Zoll-Reifen und hinten auf 27,5 Plus-Reifen. Damit ergibt sich ein Synergie-Effekt aus den spurstabilen und laufruhigen 29ern und den traktionsstarken und wendigen 27,5-Plus-Reifen.

Bitte mehr Boost!

148 Millimeter Boost-Standard spendiert KTM dem Macina Kapoho 273 eMTB und erhöht damit Steifigkeit und Stabilität der Laufräder. Ein präziseres Handling des E-MTBs und mehr Reifenfreiheit an der Federgabel und am Hinterbau sind definitive Vorteile eines 148 Millimeter Boost-Standards.

Das 2018er KTM Macina Kapoho 273 eMTB Fully ist voraussichtlich ab Februar bzw. März 2018 im Handel erhältlich.

Merkmale

Artikelgewicht:24,00 Kg
Gewicht:24,0 kg mit Pedalen
Rahmen:KTM 27,5" E-Bike MTB-Rahmen, Aluminium
Antriebssystem:zulassungsfreies Bosch Performance CX Motor, bürstenloser & wartungsfreier 250W-Bosch Performance Line-Mittelmotor mit 4 Unterstützungsstufen ECO (50%), TOUR (120%), Power (210%), TURBO (275%), Schiebehilfe, beleuchtete Intuvia LCD Anzeige mit Tachometerfunktionen und Restkilometeranzeige sowie USB-Schnittstelle und Lenker-Fernbedienung
Display:Intuvia LCD Display
Akku:Powertube, 36V, 13,4 Ah, 500 Wh, abnehmbarer und abschließbarer Lithium Ionen Akku, incl. Ladestation
Gabel:Suntour Aion 35. air, LOR, T-15x110 27.5"+ Ø35 -150mm, tapered alu, 15x110
Dämpfer:RockShox Monarch RL Sp: Debon Air w/High Volume Eyelet
Schaltung:Shimano Deore XT M8000-11
Bremsen:Shimano Deore XT M8000
Reifen:F: 29", R: 27.5 plus F: Schwalbe Fat Albert, snakeskin, Addix, 60-622, R: Schwalbe Nobby Nic, snakeskin, Addix, 70-584
Sattel:Selle Italia Nepal OE
Extras:Ladegerät, Schlüsselsatz für Batteriebox
4.399,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (Spedition)

Artikelnummer: 1873

auf Anfrage
Größe
Farbe
Akkugröße
Display

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.